Windows XP hängt nach der Anmeldung ca. 1 min.??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Zocker01, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zocker01

    Zocker01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    132
    Hallo,
    habe folgendes Prob. Nach der Windows-Anmeldung lädt ein bisschen windows und dann hängt der Rechner für ca 1 min.
    kann mir einer sagen, woran das liegt? :nixwissen und wie ich es abstellen kann? :confused:
    das ist übrigends erst nach einer neuinstallation so...

    mfg
    ts
     
  2. Gast

    Gast Guest

    @ AntiDepressiva

    Voll-und-ganz-zustimm.

    Erich
     
  3. Gast

    Gast Guest

    @ Zocker01
    nichts zu danken, gern geschehen :D

    und die anderen: beruhigt euch wieder, OK :)
     
  4. Zocker01

    Zocker01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    132
    Hallo Leute,
    mal ganz ruhig bleiben... wir diskutieren hier :saufen: nicht :vader:

    Also der erste "klick" vom anfang wirds dann wohl gewesen sein. :spitze: Vielen Dank!! :bet: :)
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Naja, 'tschuldigung, aber in der Netiquette steht auch:
    "Lesen Sie die Dokumentationen
    (RTFM = Read The F* Manual) "
    und das gilt nicht nur für die Fragesteller, sondern auch für die, die antworten!
    Falsche Tipps und Hinweise sind wesentlich weniger hilfreich als GAR KEINE!

    Und wenn Du wirklich jeden in diesem Forum auf die Netiquette hinweisen willst, dann wirst Du nicht fertig!
    Dort steht nämlich auch:
    "Wiederholen Sie nicht altbekannte Fragen
    (FAQ = Frequently Asked Questions) ",
    was von schätzungsweise 80% der hier fragenden User getrost ignoriert wird und auch
    "Erst lesen, dann denken, dann erst posten!"
    und auch da kommen die gefühlten 80% wahrscheinlich nahe.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    @ bond7

    :D
     
  7. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    ---------
    Döskopp
    Benutzer

    Registriert seit: 05.2004
    Wohnort: Bleiche ForumStatus: nicht belehrbar Charakter: Bösartig
    Beiträge: 68
    --------
    hmm......hat er da die wahrheit geschrieben über sich selbst? :p
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Sorry Döskopp

    Du bist mir zu **** um mit dir noch weiter zu kommunizieren.

    Deine Art der persönlichen Angriffe ist völlig daneben, unfair und unangebracht. Du verstehst anscheinend weder was von Nettiquette noch von normalem Umgang mit anderen Menschen. Wer hier anderer Meinung ist, darf und soll gerne darüber schreiben. Aber er darf und sollte auch die Form wahren, wozu du offensichtlich nicht in der Lage bist.

    Dass du die Wahrheit für dich alleine gepachtet hast, kann man aus deinen teilweise völlig verschrobenen Texten entnehmen.

    Ich frage mich auch was deine Anspielung auf einen völlig anderen Thread - Stichwort Ereignisanzeige - hier zu suchen hat.

    Und abschließend zur Erläuterung sei noch angemerkt:

    Bisher war mir nur der Tipp, alle Haken bis auf den des Paketplaners wegzunehmen bekannt. So wurde und wird er an vielen Stellen noch propagiert. Man braucht den auch nicht? Gut - ein kleiner Hinweis - siehe Jörns Post - hätte gereicht. Deine dämlichen Kommentare darfst du dir getrost ersparen.

    Aber bitte - jedem das seine.

    Ich habe fettich!

    Erich
     
  9. Döskopp

    Döskopp Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    169
    OT

    Was können wir von 'Freiherr07' lernen?

    [Ironie]
    Ereignisanzeige braucht man nicht, weil versteht sowieso keiner. - QoS braucht man.
    [/Ironie]

    *urgghh*

    Daher mein Idee: Wir können etwas lernen, wenn wir genau das Gegenteil machen...


    @Freiherr07

    > Ein Zusatz dazu: Lass nur den Haken bei
    > "Qos Paketplaner" drin, ... - es sei denn
    > du bist in einem Netzwerk.

    *Käse*

    Google nach QoS / RSVP und versuche zu verstehen, unter welchen Voraussetzungen man es überhaupt einsetzt. Solltest Du an die Stelle kommen, wo etwas von 2 Hosts steht, zwischen den hard- und softwareweise RSVP zum tragen kommt, wirst Du begreifen, warum eine Gurke nach einem RSVP- Partner sucht. Oder kurz: Ist kein (lokaler) Partner da, verzögert / verhindert aktiviertes RSVP den Netzverkehr / -aufbau.
     
  10. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
  11. Gast

    Gast Guest

    Ich denke Mannes erster "Klick" ist genau die Lösung deines für XP in Verbindung mit DSL typischen Probs.

    Ein Zusatz dazu: Lass nur den Haken bei "Qos Paketplaner" drin, auch die anderen brauchst du mit grpßer Sicherheit nicht - es sei denn du bist in einem Netzwerk.

    Erich
     
  12. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen