Windows XP herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DLorenz, 28. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DLorenz

    DLorenz ROM

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    6
    Hallo, seit einigen Tagen habe ich folgendes Problem: nach dem ordnungsgemäßen herunterfahren von Windows XP (nach Drücken des Buttons Ausschalten) startet es sofort sebsttätig wieder und fährt hoch. Weiß jemand einen Rat? Es nervt ziemlich.
     
  2. windowsgott

    windowsgott Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    87
    lol, hau ma mitem hammer ordentlich druff.
    schau ma bei den energieeinstellungsoptionen, da kann man einstellen, was der pc nach dem drücken des ausschalten knopfes macht. wahrscheinlich ist der reiter dort auf neustarten eingestellt.
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  4. emjay218

    emjay218 Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    17
    Das Problem hab ich auch. Hab alles gemacht was in dem Shutdown Ratgeber steht, geholfen hat nichts.

    Also hilft nur die Brachial-Methode: solange auf den Powerknopf drücken, bis er runterfährt.

    Nicht elegant, aber wirksam.
     
  5. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ DLorenz,

    schau doch auch mal in Deine Ereignisanzeige (Anwendung + System); möglicherweise steht da ja eine Fehleranzeige, welche zeitlich Deinem ordnungsgem. Shutdown - Versuch zuzuordnen ist.

    Und wenn Du schon dabei bist, schau gleichmal in Deine Dienste, ob da alles o.i. ist (speziell vielleicht RPC).

    Schau mal; vergibst Dir nichts und macht das Kraut auch nicht mehr dick!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen