Windows XP hiberfil.sys

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von rp15078, 18. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rp15078

    rp15078 ROM

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    bei mir im Stammverzeichnis "C" steht eine Datei mit dem Namen hiberfil.sys. Sie hat die grösse von 1.048.116 kb. Ich wollte diese Datei löschen, was mir weder unter Windows oder DOS gelang.
    Wer weiß, welche Aufgabe diese Datei hat und ggf. wie sie gelöscht werden kann??

    rp15078
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Diese Datein ist für den Ruhezustand zuständig, in ihr wird der RAM-Inhalt abgespeichert, d.h. Dateigrösse = RAMgrösse.

    Deaktivierung/ Löschung: Systemsteuerung, Energieoptionen, Ruhezustand und dann das Häkchen entfernen.

    Andreas
     
  3. ASBerlin

    ASBerlin Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    In diese Datei wird der Inhalt des RAM geschrieben wenn man den PC in den Ruhezustand herunterfährt.
    Wenn du diesen nicht brauchst kannst du ihn abschalten, dann is die Datei auch weg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen