Windows XP (Home) Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von pl2000, 28. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pl2000

    pl2000 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    Habe eine komische Fehlermeldung. der computer ist neu installiert. wenn man ihn erneut anschaltet kommt die fehlermeldung und nichts geht mehr. den pc habe ich schon 3mal neu installiert.

    fehlermeldung steht im Bild
    [ich hoffe mir kann jemand helfen]

    danke für alle antworten


    [​IMG]
     
  2. pl2000

    pl2000 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    entweder ist der Grafikport im Arsch oder die Speicherbänke haben einen Schaden, schaunen wir mal
     
  3. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Hi!

    Also doch ein Hardwarefehler!
    *rechtgehabt* *froi* :D

    Jetz interessierts mich aber:
    Was genau war denn nun kaputt?


    Flo
     
  4. pl2000

    pl2000 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    so leute, hab mal wieder vor diesem Rechner gesessen und zwar hat das Bord einen vollen schaden und in den nächsten Tagen bekomme ich ein neues :-)
     
  5. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    hi an alle, die wo bis jetzt mitgepostet haben.

    ein solches prob habe ich auch schon mit meiner kiste gehabt. immer mit unterschiedlichen pfaden. letzlich hal nur eine neuinstall.

    seit einiger zeit habe ich aber für das prob den 'stein der weisen' gefunden.

    wenn ihr die norton systemworks habt, ist auf der cd das prog 'goback'. ist dieses installiert und es kommt wieder so eine meldung. dann rufe ich beim start goback auf und stelle damit das system wieder her.

    es ist einfacher als neuinstall und problemloser, da sich goback vor das bs setzt und der fehler damit ausgemerzt ist.

    versuchts mal so rum und freut euch, weil ihr die zeit für die neuinstallation spart.
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    pl2000,
    es reicht!
     
  7. pl2000

    pl2000 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    und ich hoffe, das solch eintrag, wie dein erster in diesem forum nicht mehr vorkommt
     
  8. pl2000

    pl2000 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    ich weiß zwar nicht, seit wann ich einen Bruder habe (steht ja auch nicht auf meiner Webseite), aber ich werde mich mal drum kümmern.


    gruß paul
     
  9. ichoder

    ichoder ROM

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    3
    hi leute,

    hatte sowas auch schon auf nem neuen acer aspire laptop mit XP home recovery, recoverte ca 10 mal ... immer das selbe...zurück an acer....dann ging es;
    auf die frage: und was war? kam die antwort: wir haben nur mal das bios upgedated (was immer das im endeffekt bedeutet, vor allem bei einem nigelnagelneuem rechner)

    zum gruße

    ichoder
     
  10. pl2000

    pl2000 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    Immer schön zu wissen, dass es solche *** wie Michael gibt!!!

    Weiter will ich darauf nicht eingehen und ich hoffe, dass sowas nicht mehr vorkommt
     
  11. Dario.

    Dario. Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    209
    Hi,

    also Neuinstallieren ist immer recht aufwendig, vorher
    würde ich auf jeden Fall versuchen mit F8 in das
    Bootmenu zu kommen, und die

    'Letzte Funktionierende Konfiguration'

    auszuwählen.


    Gruß Dario
     
  12. pl2000

    pl2000 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2002
    Beiträge:
    12
    Hey Leute, vielen dank für eure Nachrichten. Die Idee, dass die CD fehlerhaft sein kann hatte ich auch schon. Ich habe mir eine neue besorgt um dies zu testen.
    Die Hardware schließe ich aus, da ich jede Komponente extra getestet habe. Weiter bin ich noch nicht, aber wenn ich den Fehler gefunden habe, schreib ich euch natürlich. Ich möchte schließlich wissen, wer recht hat ;)

    Wenn euch natürlich noch was einfällt postet fröhlich weiter, aber erstmal vielen Dank für eure Hinweise
     
  13. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Ach so, jetz versteh ich:

    Du denkst dass der STANDARDWERT fürs schnelle Herunterfahren, der bei einer Neuinstallation geschrieben wird, dafür verantwortlich ist!
    Möglich!
    Man müsste also diesen Parameter gleich nach der Neuinstallation ändern!

    Aber dieser Wert ist doch normalerweise so großzügig bemessen,
    dass ihn jeder Computer packen sollte!

    Flo
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Kann es sein, dass du übersehen hast, dass als Ursache das zu schnelle Herunterfahren angegeben wird.Wenn das so ist, dann hilft auch das ständige Neuinstallieren nicht, sondern der Fehler wird immer wieder reproduziert.
     
  15. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Hi!

    Das wir ja hier ne richtig heiße Diskussion! :p

    Was unter diesem Link steht, ist ja alles schön und gut!
    Aber du hast wohl übersehen, dass er schon 3 mal neu installiert hat! Dadurch MUSS die Registry wieder in Ordnung sein, wenn nicht die Windows-CD defekt ist, und das glaube ich nicht!

    Was bei dieser Fehlermeldung für ein Pfad oder Datei angezeigt wird, ist tatsächlich zufallsbedingt, je nachdem zu welchem Zeitpunkt nach dem Neustart sich der Speicher "übergibt"! Immer die Datei, die er grade laden wollte erscheint in der Fehlermeldung und da die Registry etwas größer ist, ist auch die Wahrscheinlichkeit höher, dass er gerade da schlapp macht!

    Na, da bin ich ja mal gespannt, was jetz hilft! Wahrscheinlich gar nix! :D

    Flo
     
  16. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  17. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Dass genau dieser Pfad angezeigt wird kann purer Zufall sein, sollte es sich tatsächlich um ein Timing-Problem handeln!

    Bei mir zeigte sich eine solche Fehlermeldung immer genau dann,
    wenn ich meinen Speicher zu aggressiv einstellte!

    Ich würde eher auf ein Hardware-Problem tippen, da eine mehrfache Neuinstallation anscheinend keine Abhilfe brachte!

    Ein Registry-Problem halte ich für unwahrscheinlicher, aber auszuschließen ist es dennoch nicht! ;)

    Flo
     
  18. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Diese Datei repräsentiert den System-Zweig der Registry und hat deshalb mit Speichertiming nix zu tun.Und b_rocki hat völlig Recht, wer mal ein bißchen Konsole trainieren möchte, der sollte sich seinen Link vornehmen.
     
  19. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Hallo!

    Da bin ich anderer Meinung als die Anderen:

    Solche Fehlermeldungen sind charakteristisch für zu aggressiv eingestellte Speichertimings!
    Schau mal im BIOS nach, was dort für Werte eingestellt sind und
    entschärfe sie probehalber!
    Es ist auch möglich, dass der FSB, der Prozessor- oder der
    Speichertakt zu hoch eingestellt sind!

    Flo
     
  20. b_rocki

    b_rocki Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    120
    Hallo!

    franzkat hat ganz recht. Die Registry ist beschädigt. Da wir aber etwas etwas lernen wollen und nicht immer gleich neu installieren, hier ein Link:
    http://www.guideforce.net/tuts/088.htm

    Viel Spaß beim lesen und basteln. Laut deiner Homepage hast du da ja Bock drauf.

    Ciao, b_rocki

    P.S.: Nächstes mal selber im Netz suchen bevor du hier fragst!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen