Windows XP Home oder Media Center?

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von stefank86, 30. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stefank86

    stefank86 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    41
    Servus,

    ich stehe vor dem Kauf eines neuen Betriebssystems und kann mich nicht zwischen Windows XP Home Edition und der Media Edition entscheiden.

    Ich nutze meinen PC hautpsächlich für Büro - Anwendungen, Internet und hin und wieder auch mal ein kleines Spielchen. Da ich aber keinen vernünftigen Fernseher habe, will ich mir demnächst eine TV-Karte zulegen, was auch der Grund ist, warum ich den Kauf der Media Center Edition in Erwägung ziehe.
    So wie ich das verstanden habe, ist die Media Center Edition ganz normal, wie die beiden anderen XP - Versionen auch, im PC - Alltag nutzbar, nur das eben noch ein paar Funktionen hinzugefügt worden sind.
    Bringen mir diese Funktionen einen echten Vorteil, wenn ich mit meinem PC fernsehen will? Oder gibt es bei der normalen PC - Arbeit sogar Nachteile?
    Kann ich die Vorteile des Media Center überhaupt richtig ausnutzen, wenn es nicht auf einem dafür vorgesehen "Media - PC" betrieben wird?

    Vielen Dank im voraus!

    Mit freundlichen Grüßen
    Stefan
     
  2. stefank86

    stefank86 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    41
    Ich kenne diese Seite und bin der Meinung, dass sie meine Fragen nicht beantwortet, da es sich nur um die üblichen Werbetexte handel. Ich nach den Nachteilen gefragt und ob mir die teurere Media Center Edition (dsp) tatsächlich echte Vorteile bringt.

    Gibts vielleicht jemand, der schon selber damit Erfahrungen gemacht hat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen