Windows XP Home + SP 2 + Norton Internet Security

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Krecki, 18. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Krecki

    Krecki Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    Hallo alle zusammen,
    seit ich SP 2 installiert habe, werde ich im Internet alle 2 Minuten gewarnt, dass "ein Remote-Computer auf mein System zugreifen will". Mein Norton Internet Security rät mir dann, den Angriff zu blockieren, was ich dann auch brav immer tue, aber ich kann dem System nicht mitteilen, dass dieser Angriff IMMER blockiert werden soll.
    In der Dialog-Box wird übrigens immer eine andere IP-Adresse angegeben!
    Frage:
    Hat das was mit dem SP 2 zu tun - Will MS Daten von mir haben oder soll ich MS Daten schicken oder was . . . ?
    Kann mir jemand dazu was sagen?
    Hat sonst noch jemand dieses Problem?
    Schon mal schönen Dank für eine Antwort . . .!
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Krecki,

    Also, ich sehe nicht den unmittelbaren Zusamenhang zur Installation SP2; es sei denn, es sind dabei (Remote-) Dienste aktiviert wurden. Bist Du Dir sicher, daß der Remote-Zugriff von MS kommt? Könnte es auch ein Provider oder jemand ganz anderes sein? Hast Du das schon überprüft? Nicht jeder Zugriff muß negativ sein. Schau in die NIS Statistik und ggf. in die Protokollierung; gleiche die Informationen mit den von Dir freigegebenen Diensten ab.

    Über Intrusion Detection kannst Du die betroffene IP Adresse (oder IP Gruppe) dauerhaft einschränken.
     
  3. Luminence

    Luminence Byte

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    18
    Mal nach Spy-/Mal-/Ad-ware gescannt?
     
  4. Krecki

    Krecki Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    Hi MaxMaster,
    mein Opera kann den Server zu deinem Link leider nicht finden . . .
    Wat nu?

    Grüße und trotzdem danke für die Antwort
     
  5. Krecki

    Krecki Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2000
    Beiträge:
    15

    Hallo pcinfarkt,
    neues Problem: Mein NIS erzählt mir, dass Änderungen bei Intrusion Detection "nicht gespeichert " werden können. Ich soll prüfen, ob mein Windows-Konto möglicherweise eingeschränkt ist. Weitere Möglichkeiten habe ich nicht, außer OK.
    Bei der Installation habe ich keine Remote-Aktivitäten, zumindest nicht absichtlich, eingestellt, weil ich lieber keinen Besuch von MS bei mir habe.
    Ich arbeite nur allein an meiner Kiste und bin als Administrator bzw. Supervisor angemeldet. Was will mir NIS wohl sagen?
    Im Protokoll stehen mehrere Bildschirme Einträge, die - nach Popup-Nachricht - von mir blockiert worden waren. Bei den Signatur-Ausschlüssen sind keine Eintragungen.
    Wo die Remote-Zugriffe herkommen, ist mir vollkommen schleierhaft - wer auch immer bei mir anklingelt, er ist nicht von mir bestellt! Und von meinem Provider habe ich früher auch nie was gehört. Erst nach SP2 tritt dieser Mist auf!
    Jetzt komme ich mir vor wie der DAU - dümmste anzunehmende User - Vorbei die guten alten DOS-Zeiten, als der menschliche Kopf noch schlauer war als der Computer . . .
    http://www.pcwelt.de/forum/newreply.php?do=newreply&p=659928
    Und während ich das hier schreibe, habe ich mindestens 50 bis 60 Blockier-Meldungen weggeklickt.

    Das wird wohl 'ne größere Sache

    Danke für die Antwort
    Krecki
     
  6. Krecki

    Krecki Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    Hi Luminence,
    mein NIS hat keine Löcher gemeldet - und ich update regelmäßig, und das automatisch, wenn was Neues vorliegt.
    Danke für den Hinweis - jetzt muss ich noch herausfinden, ob meine Klimperkiste trotzdem irgendwo ein Loch hat . . .
    CU!
    Krecki
     
  7. Krecki

    Krecki Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2000
    Beiträge:
    15
    Hallo Flohi,
    Heißer Tip! Danke.

    Krecki

    Und MaxMaster sollte auch da nachsehen! ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen