1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

windows xp im netzwerk mit win2k Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Achates, 7. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Achates

    Achates Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo an alle!
    Also:
    Ich versuche seit Wochen ein Netzwerk mit 2 Rechnern zu errichten, wobei an dem einen win xp pro (Rechner mit Internet-Zugang) und am anderen Win 2000 installiert ist!
    Bitte um eure Hilfe, da ich wirklich nicht weiterkomme!
    Habe feste IPs vergeben, 192.168.0.1 am XP-Rechner und 192.168.0.2 am W2k-Rechner! Subnetmask jeweils 255.255.255.0!!!
    Das Interessante bei meiner derzeitigen Lage ist, dass ich am 2000er Rechner zwar den anderen Rechner sehe, ihn aber nicht öffnen kann, sprich er stellt keine Verbindung her!
    Am XP-Rechner kann ich den anderen gar nicht erkennen!

    Pakete werden aber hin- und hergeschickt auf beiden Rechnern!

    Habe beim 2000er Rechner die IP des XP-Rechners auch als DNS eingetragen!

    Datei- und Druckerfreigabe natürlich auch gemacht!

    Ich habe bei beiden Rechnern das NetBios aktiviert!!

    Ich kann mir nur vorstellen, dass meine Firewalls (Norton&ZoneAlarm beide gleichzeitig am XP-rechner) hier reinfunken, weiß aber nicht wie ich das ausschalten kann ohne komplett ungesichert zu sein!

    Mit DHCP kenn ich mich leider zu wenig aus, vielleicht ist da ja ein Lösungsansatz verborgen!

    Bitte euch um Hilfe, weiß wirklich nicht weiter!

    danke an alle die sich damit auseinandersetzen!

    Lg und eine kurze Woche bis zum Wochenende
    achates
     
  2. Achates

    Achates Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    LÖSUNG:

    Danke an alle für Eure Hilfe,
    Ich bin mittlerweile auf das Problem gestoßen und möchte das natürlich mitteilen:
    Es lag wie von "Killmaker" vermutet an den Firewalls, ZoneAlarm lässt sich zwar unter Trusted Zone so konfigurieren, dass eine Verbindung besteht, wenn die IP hinzugefügt wird. Norton Personal Firewall jedoch nicht, trotz Eintragung der IP unter Trusted keine Verbindung möglich, wenn ich die Firewall jedoch ausschalte fuktionierts bestens!!

    danke nochmals
    Lg Achates
     
  3. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    Ich denke mal das liegt an den Firewalls. Ich war neulich auf ner LAN und wenn die Firewall an ist kannste dich komplett einsargen (auf jeden Fall bei Norton). Zonealarm kannst so einstellen indem du nen Doppelklick draufmachst und dann bei "Firewall" und "Trusted Zone irgendwas" den Regel runterdrehst und dann sollt es gehen
     
  4. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Vielleicht hab ich}s ja nur überlesen ... aber du solltest darauf achten, dass auch beide Rechner in derselben Arbeitsgruppe sind!

    Gruss, Foox!
     
  5. raru

    raru Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    hast du auf beiden Rechnern die gleichen Benutzerkonten und Passwörter eingerichtet?

    Schau auch mal hier nach: http://netzadmin.org oder http://www.mdiedrich.de/lan-neu

    Gruss Ralf
    [Diese Nachricht wurde von raru am 10.01.2003 | 12:44 geändert.]
     
  6. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    mach ma automatische Ip adresseirung an, dann bei XP unter eigenschaften der internetverbindung internetverbindungsfreigabe ausführen, darunter die LAN verbindung wählen, auf dem 2000er system diesen assistenten für gemeinsame nutzung des internets ausführen, alles neustarten, dann sollte es gehen
     
  7. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hast du mal versucht auf den einzelnen PC mal die Laufwerke frei zu geben. Bzw. Die PC freigeschaltet für fremdzugriff.

    Sonst sehen sich die PC}s natürlich nicht. ist doch klar.
     
  8. Achates

    Achates Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo an alle, ich bins nochmal.

    Bitte um eure Hilfe bei obigem Problem, ich habs nochmal probiert, komm aber nicht auf die Lösung und kämpfe nun schon auf recht verlorenen Posten!
    Bin für jeden Hinweis dankbar!

    Danke
    Mfg Roland
     
  9. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hmm, also für heute bin ich echt zu müde - vielleicht ergibt sich ja morgen noch was neues *gähn*

    Gruß,

    anakin_x4
     
  10. Achates

    Achates Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo. danke für die rasche Antwort!

    Ich habe leider schon zur genüge auf windows-netzwerke.de nachgeschaut, vergeblich!

    die xp-firewall ist natürlich deaktiviert, den standard-gateway hab ich auch eingetragen!
    client für MS-Netzwerke, die Datei- und Druckerfreigabe und noch das TCP/IP und das wars, mehr clients oder Dienste hab ich nicht!

    Trotzdem Danke!

    Aber das wars leider nicht!

    Lg Roland
     
  11. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi,

    leider ist es schon mächtig spät und deshalb für jetzt nur soviel :
    1. Du musst bei Deinem W2K die IP des XP-Rechners nicht unter DNS-Server, sondern unter Standard-Gateway machen (DNS kannst Du leer lassen)
    2. Ist der Client für MS-Netzwerke ebenfalls installiert sowie die XP-eigene Firewall deaktiviert ?
    3. Stocher} mal ein bisschen mit der Forumsuche herum, es gab in letzter Zeit jede Menge Threads zum gleichen Thema.
    4. Unter http://www.windows-netzwerke.de/index.htm finden sich Tipps und Tricks zum Thema Netzwerk.

    Gruß,

    anakin_x4

    Irgendwie stellt mein Browser das Posting ganz komisch dar ... ohne ein einziges Leerzeichen zwischen den Worten ...
    [Diese Nachricht wurde von anakin_x4 am 07.01.2003 | 02:44 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen