Windows XP in der Familie

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von daRon, 7. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daRon

    daRon ROM

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Mein Vater hat sich vor kurzem einen Fujitsu-Siemens Laptop gekauft, auf dem Windows XP Home Edition installiert ist.

    Ich wollte nun fragen, ob ich diese XP-Version auch benutzen darf, da es ja in der Familie bleibt.

    Nicht, das Microsoft mich noch anklagt.

    Ich bedanke mich für jede Antwort!


    Tschau
    daRon
     
  2. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Die Lizenz ist auf einen Rechner beschränkt ... also auf das Notebook..... wenn ihr also alle auf dem Notebook rumklimpert ist das erlaubt.... oder XP auf dem Notebook deinstallieren und auf anderem Compi installieren ... ist erlaubt, macht aber meist Probleme .... aber Du meintest wahrscheinlich auf mehreren Rechnern in "einer" Familie .... das ist nicht erlaubt....

    Gruß
    Wolfgang
     
  3. Quasi

    Quasi Byte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    14
    Fraglich ist nur, ob diese XP-Version überhaupt "in der Familie" funktioniert. Normalerweise läuft XP nur auf dem Laptop mit dem es geliefert wurde.:confused:
     
  4. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Rein rechtlich gesehen darfst du es wahrscheinlich nicht benutzen, da ihr ja nur eine Lizenz habt.

    Wenn ihr es trotzdem macht, wird Microsoft euch aber auch nicht gleich anklagen...

    Mfg
    Heiko
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen