Windows XP Installationsprobleme

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von slayer2005, 14. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. slayer2005

    slayer2005 ROM

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    2
    Hi Folks

    Ich habe meinen Rechner komplett formatiert!! (Wahren zu viele Dateien drauf).
    Habe Windows XP CD eingelegt und habe von der Cd gestartet, dann nachdem alles formatiert wurde und Partitionen
    erstellt wurden wollte ich Windows XP installieren.
    Er lädt die Installationsdateien und startet dann den Pc neu. Dann kommt: "kein Betriebssystem vorhanden".
    Normalerweise müsste jetzt die grafische Oberfläche kommen wo ich Windows installieren kann. Kommt aber nicht.
    Bin um Hilfe dankbar :bet:
    Slayer2005
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    @slayer2005

    Hört sich nach einem beschädigten Dateisystem ****
    Reparaturkonsole starten und dann chkdsk /f ausführen.

    Oder gleich mal mit einem Überprüfungstool des Festplattenherstellers von Bootdisk/-CD starten.
     
  4. slayer2005

    slayer2005 ROM

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    2
    folgendes:

    P3 1,4 Ghz
    Geforce 440MX 64MB
    1024Mb Ram


    Ich habe gar nix mehr drauf ... meine festplatte ist ratze putze leer

    habe in zwischen alles schon probiert auch die die reperatur ...
    auch fixboot.

    ich weiß auch nicht wo der wurm hängt habe schon drei verschiedene Windows Xp Cd's benützt.
    2 wahren für spezielle pcs aber die eine war für alle.

    will halt einfach nicht starten ...

    achja xp hat früher ja auch getan also wieso sollte es jetzt nicht mehr tun

    also ist echt total verhurckst wenn wer ne idee hat nur her damit ^^

    gruss slayer
     
  5. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Du könntest die Festplatte mit Herstellertool mal testen und mit Knoppix óder Bartpe Cd testen ob zugriff möglich ist .Die Angaben zu deinem Sys sind ganz schön dürftig oder hast du kein Mobo usw .
     
  6. Hadipa

    Hadipa ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    4
    Die Meldung "kein Betriebssystem vorhanden" könnte auch den Schluss zulassen, dass das XP auf der CD eine Update-CD ist. Wenn die Installationsroutine dann eine Vorgängerversion verlangt . . . .(die jetzt ja nicht mehr vorhanden ist, da die Platte "geputzt" ist) ?
     
  7. raipa

    raipa ROM

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    habe mir XP pof bestellt - will aber bei der Instalation keine Fehler machen - deshalb folgende Fragen.
    Ich habe 2 Rechner "kann" ich das XP - Vollversion auf beiden Rechnern installieren.
    Auf einem war ME instaliert,das ich gelöscht habe bzw. und/auf Partition "D" kopiert. Wollte mein Win98 SE instalieren nimmt er aber nicht an.(Neuere Version kann nicht überspielt werden.) obwohl ich die Partition "C" formatiert habe.
    Auf dem 2ten Rechner ist Win98 Se das ganz gut läuft kann ich XP daneben instalieren - so das ich beide Systeme benutzen kann ?
    Und wie ist das mit dem "aktivieren" muss ich das unbedingt und wie geht das und wie oft.
    Sorry - die Fragen sind sicher blöd - aber ich bin ein alter Rentner, der etwas Mühe hat mit dem neuen Zeugs.

    Danke für ne verständliche Antwort

    raipa
     
  8. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    >Ich habe 2 Rechner "kann" ich das XP - Vollversion auf beiden Rechnern installieren.

    Können schon, aber damit würdest du gegen die Lizenzbedingen verstoßen, weil es nur auf einem PC installiert sein darf, umabhängig davon, ob es das 2. Betriebssystem ist.

    Außerdem müsstest du es auf zwei Rechnern aktivieren.
    Da bin ich allerdings überfragt, ob MS das merkt.
    Wenn, dann werden sie dich nicht lieben...
     
  9. 001kalle

    001kalle ROM

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo, hatte gleiche Probleme. Bei mir brauchte ich meine bereits vorher formatierte und partitionierte Festplatte lediglich in den Urzustand zurück versetzen und bei der erneuten Installation von XP lief alles wie geschmiert. Vorher hatte ich sogar die Fehlermeldung erhalten, dass die HDD irreparabel defekt sein soll, alles quatsch, XP kommt wohl nur mit vorher partitionierten und formatierten HDD`s nicht klar. Warum das so ist, kann ich auch nicht sagen, aber Versuch macht bekanntlich Klug. In anderen Foren habe ich gelesen, dass man bei XP auch nur einen Arbeitsspeicher bei der Installation einsetzen soll. Probiere es einfach aus, vielleicht hast du ja Glück! Gruß 001kalle
     
  10. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.824
    ...nach zwei Jahren sollte das Problem behoben sein...

    :rip:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen