Windows XP keine *.exe geht mehr

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von oppauer, 22. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oppauer

    oppauer Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    46
    Hatte gestern einen Scann gemacht und er hatte was gefunden gehabt,nicht bei mir am Rechner.Nun heute morgen sagt mein Steifvater zu mir das nichts mehr geht?
    Windows starten ganz normal,ja aber keine anwendung geht nicht mehr.
    Was für ein Wurm oder Virus könnte das sein und wie kann ich das Reparieren lassen?
    Wäre um eine Antwort dankbar

    Edit:
    Der trojaner nennt sich Madtol
     
  2. Don2k

    Don2k Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    erinnert mich als damals alle meine exe dateien
    vom W95.cih modifiziert und unbrauchbar gemacht
    wurden... obwohl madtol da sicher viel gefährlicher ist.

    Ausserdem würde ich dir auch raten neu aufzusetzen,
    weil du wirst den Mist sonst nie wieder restlos wegbekommen.

    Grüsse
     
  3. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    Hallo,

    ich würde dir dazu raten dein System neuaufzusetzten, da dieses kompromittiert ist und somit nicht mehr vertrauenswürdig ist.
    Info:
    http://www.mathematik.uni-marburg.de/~wetzmj/index.php?viewPage=sec-compromise.html
    http://oschad.de/wiki/index.php/Kompromittierung

    Der Trojaner ist also eine Art Verschleierungstool, eine Malware, die Prozesse, Dateien und Registry-Einträge von anderer Malware versteckt.

    Was bedeutet, daß die Wahrscheinlichkeit, daß da noch andere Trojaner o.ä. zugange sind, sehr hoch ist.

    http://www.sophos.com/virusinfo/analyses/trojmadtola.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen