Windows XP macht "Neustart" statt "Runte

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Merlin25, 28. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Merlin25

    Merlin25 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    29
    Windows XP macht "Neustart" statt "Runterfahren"!
    Trotz drückens auf das Runterfahren-Button macht der PC einen Neustart!?
    Wo kann ich das umstellen?
    Liegt das evtl. am Bios?

    Gruß und Danke!
     
  2. Merlin25

    Merlin25 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    29
    Sehr schön!
    Genau das war es :-))
    Danke dir und weiter so.
    Jetzt hab ich eben mein Image wieder hergestellt.

    Schöne Grüße
    und Dank an Alle!
    Tobias
     
  3. tcfy

    tcfy ROM

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5
    habe das selbe Problem seit gestern,
    habe Format C: gemacht und alles
    neu auf gespielt und seit dem habe ich das Problem.

    immer wenn ich über Start/Ausschalten/Ausschalten
    will macht der PC einen Neustart.

    hab sogar schonmal eine Verküpfung zur
    shutdown.exe gemacht und den PC so runtergefahren
    aber da passiert das selbe.

    edit-----------------------------------------------------------------

    so es hat bei mir auch irgendwie nach drei neustarts geklappt

    vielen Dank

    gruß
    tcfy
    [Diese Nachricht wurde von tcfy am 29.01.2003 | 21:10 geändert.]
     
  4. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Kann sein, daß dein Rechner beim Herunterfahren abstürzt. Das würde den Neustart erklären, da Windows 2000/XP automatisch neu starten, statt einen blauen Bildschirm anzuzeigen. Man kann diese Option in den Eigenschaften vom Arbeitsplatz / Erweitert / Starten und Wiederherstellen ändern.
     
  5. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Also die Sx-Modi sind nur für den Ruhezustand zuständig (wo dein RAMinhalt auf die Platte geschrieben wird , um das nächste mal schneller zu starten - hat also wahrscheinlich nix mit deinem Problem zu tun)

    Mit ACPI kenn ich mich nicht wirklich aus ... vielleicht kann dir da jemand anderes helfen.

    Aber bei einem erfolgreichen Update sollten die Funktionen alle korrket übernommen werden ...

    Gruss, Foox!
     
  6. Merlin25

    Merlin25 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    29
    Hat alles vor 4 Tagen mit meiner jetzigen Konf. funktioniert!
    Bios Update war mal vor ein paar Tagen...
    Einiges an Software hab ich installiert.
    Ich dachte nur von diesem Problem mal etwas gelesen zu haben.
    Ich dachte da an ACPI oder S1-S3 Modi, die man evtl. wieder umstellen muß?
    Gruß
     
  7. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Ich dachte du meinst den Knopf am Gehäuse!

    Hat das in deiner jetztigen Konfiguration schonmal richtig funktioniert, oder besteht das Problem seit du ein neues Betriebssystem oder ein neues Mothreboard hast?

    Gruss, Foox!
     
  8. Merlin25

    Merlin25 Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    29
    Leider nicht! :-(
    Jedenfalls kann ich da nichts für meinen Fall ändern!
    Es geht mir ja nicht unbedingt um den Netzschalter...wobei
    er da auch neu bootet!
    Sondern um das Button "Ausschalten".
     
  9. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Start -> Systemsteuerung -> Energieoptionen -> Erweitert

    Da kannst du es einstellen.

    Gruss, Foox!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen