Windows XP > Netzlaufwerke (Probleme!)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Morpheus2k3, 4. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Morpheus2k3

    Morpheus2k3 ROM

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    2
    Also, ich habe in meinem Netzwerk 2 Rechner (2x Windows XP)! Rechner 1 benutze ich als Server! Rechner 2 ist sozusagen mein Client. Folgendes Problem:
    Auf Rechner 1 sind alle Laufwerke freigegeben, und auf Rechner 2 habe ich diese Freigaben als Netzlaufwerke eingerichtet! Bei jedem Neustart von Rechner 2, erscheinen neben den Netzlaufwerken im Arbeitsplatz rote Kreuze! Sie sind also sozusagen nicht gemountet. Wie kann ich das machen das die automatisch gemountet weren?

    P.s Rechner 1 ist immer an! Er ist also immer online.

    Gruss Morpheus:cool:
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du mußt den Befehl nur einmal eingeben.Der Parameter /persistant:yes bedeutet, dass die Einstellung über die Sitzung hinaus beibehalten wird, was bei dir ja auch sinnvoll ist, wenn der Server immer läuft.
     
  3. Morpheus2k3

    Morpheus2k3 ROM

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    2
    Danke erstmal für die Antwort!

    Aber wo soll ich das jetzt eingeben? Muss ich das in eine Batch Datei schreiben und dann beim Start ausführen? naja, ich probiers einfach mal aus!

    mfg

    Morpheus2k3
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    net use x: \\rechner1\freigabe passwort /user:benutzer /persistant:yes

    (ohne Umbruch !)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen