Windows XP: Neuinstallation, Einstellungen usw...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ExXxitus, 19. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ExXxitus

    ExXxitus Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Hallo!

    Ich habe momentan auf meinem System Windows XP Professional SP1.

    Ich werde eine Formatierung vornehmen und möchte Windows XP wieder installieren.
    Da ich einige Explorer Probleme habe und ein paar andere, ist es an der Zeit mal zu formatieren.

    Meine Fragen sind jetzt aber, wie ich am besten Win XP konfigurieren und einstellen kann.

    Ich hatte eine Menge an XP Optimizer wie Anti Spy usw.
    Ich wollte Windows aber so konfigurieren das ich möglichst wenig Optimierungsprogramme brauche und es manuell einstellen kann.

    Wie ist es also am besten, Windows XP optimal einzustellen zu tunen und perfekt zu konfigurieren:
    Welche Programme,Tools, Updates usw. sind am besten?!

    Service Pack 2 installieren? Ja/Nein


    Mein System:

    AMD Athlon 2700 XP
    K7N2 Delta (nforce2)
    2x256MB DDR 133
    Maxtor 120GB (3 Partitionen)
    ATI Sapphire Radeon 9800PRO Atlantis (128 MB)
    Typhoon 5.1 Sound

    Ich hoffe das mir welche hierbei helfen können.

    Vielen Dank!

    Grüße
     
  2. ExXxitus

    ExXxitus Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Danke, aber das ist nicht unbedingt das was ich machen wollte,
    denn ich möchte mir nicht unbedingt eine neue XP Disc basteln.

    Und beim SP2 bin ich mir nicht so sicher ob ich es nun installieren soll oder nicht.

    Mein System nutze ich hauptsächlich für Spiele, Internet und Musik.
     
  3. fritz123

    fritz123 Byte

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    31
    Hier steht alles, was ein Windows-User braucht: Hardware und Software, Ausbildung, alles.

    http://www.hemmerling.com/

    Wusstest du nicht?
     
    MaxMaster gefällt das.
  4. ExXxitus

    ExXxitus Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Da stehen schon einige gute Sachen, die ich aber kenne.
    Ich kenne noch weitere solcher Seiten, die alle aber immer wieder was anderes schreiben und man nicht weiß, was davon nun am besten ist. :rolleyes:

    Der eine sagt das Anti Spy drauf soll, der andere sagt wieder ein Script oder sowas in der Art würde reichen.
    Aber eigendlich bräuchte ich Infos von Usern die damit erfahrung haben.

    Danke
     
  5. btpake

    btpake Guest

  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Erster Tipp:
    Beseitige ALLE "Tuningprogramme" spurlos!
    Das erspart eine Menge Ärger!
    Zweiter Tipp:
    Nach einer sauberen Installation ist sofort ein Image anzulegen, damit man sich bei einem erneut verkorkstem OS eine Menge Zeit und Arbeit ersparen kann!
    Dritter Tipp:
    Beschäftige Dich mit den Werkzeugen, mit denen Du arbeitest, damit Du den sinnvollen und sicheren Umgang damit erlernst!
    Vierter Tipp:
    Lese, lesen, lesen, das Netz bietet eine schier unüberschaubare Menge an KnowHow!
    Nutze es!
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich würde vorher noch die unbedingt benötigten Basisprogramme installieren, die man in jedem Fall benötigt. Deren wiederholte Installation kann man sich dann auch sparen.
     
  8. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo ExXxitus,

    einige gute Links hast du schon bekommen, ich habe es so gehalten, Festplatte komplett formatiert, in vernünftige Partitionen aufgeteilt, XP installliert danach sofort SP2, Windows Firewall an, mir eine Sicherung (Backup) auf eine vorher angelegte Partition gespielt, zusätzlich auf DVD, Anti Vir drauf und dann ins Netz,
    die letzten Updates von XP runtergeladen und sicher war-ist- meine Kiste.
    Zu XPAnti-Spy, braucht wirklich keiner, alle Einstellungen die du machen willst, kannst du schnell selber erledigen.
    Wichtig ist die Sache mit den Diensten, da schon obiger Link von
    btpake zu ntsvcfg.de, genau lesen und nach der Installation die Dienste manuell freischalten.

    Das dürfte dir einige Stunden Beschäftigung schaffen

    :D

    Gruß

    Günter
     
  9. ExXxitus

    ExXxitus Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Hi!

    Ersteinmal DANKE an alle.

    Ich werde da sicherlich einige Tage dran rum installieren, da ich allein für meine Spiele schon einen Tag brauche.

    Ich habe vor folgendes zu installieren:

    Service Pack 2
    Soll ich das SP2 vor alles andere installieren, sprich, Treiber und so, oder erst die Board Treiber und dann das SP2?


    Treiber:
    Board
    ATI Catalyst
    DirectX 9
    Sound

    Multimedia Programme:
    Win DVD6
    Winamp
    WMP10
    Real Player 10 usw.


    Java


    So das war erstmal das wichtigste.
    Wenn jemand noch bessere Programme oder Vorschläge kennt dann bitte schreiben.

    Danke
     
  10. ExXxitus

    ExXxitus Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Habe nochmal eine Frage, es gibt mehrere Versionen vom Service Pack2, auf der Microsoft Page habe ich aber nur eins für IT Spezialisten und Programmierer gesehen.
    Gibt es auch eine andere Version, oder ist diese die richtige?
    Danke
     
  11. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hallo,

    ja, das ist das richtige.

    Uwe
     
  12. ExXxitus

    ExXxitus Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Auf Microsoft steht folgendes.

    SP2 für IT Spezialisten und Entwickler:
    Dieses Installationspaket ist für IT-Spezialisten und Entwickler konzipiert, die das Paket auf mehreren Computern in einem Netzwerk installieren. Das Netzwerkinstallationspaket hat eine Größe von etwa 265 MByte und eignet sich nicht für Heimanwender, die das SP2 auf einzelnen Computern installieren wollen.


    Ich habe aber nur ein PC und kein mehrfach Netzwerk.
    Daher weiß ich nicht ob es doch das richtige ist.
     
  13. Nardes

    Nardes Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    141
    Hallo ExXxitus,

    Die Version kannst du ruhig verwenden, ich habe sie auch ohne Probleme verwendet.
     
  14. ExXxitus

    ExXxitus Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Ich habe das SP2 soeben von jemand original auf CD bekommen.
    Nun ist aber noch meine Frage, was ich nach der Windows Version als aller erstes installieren soll.

    Erst Treiber vom Board und Grafikkarte, oder erst das SP2?
     
  15. Bischof

    Bischof Byte

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    119
    Erst das SP2, ist sozusagen Bestandteil des BS.

    mfg
     
  16. Nardes

    Nardes Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    141
    Ich gehe bei einer Neuinstallation wie folg vor:
    WinXp insten
    Servicepack installieren
    Treiber (zuerst Mainboard, DirextX, Graka, und dann den Rest) installieren.
    Wenn alles soweit fertig ist gehe ich dan mit aktivierter Firewall und hole mir die letzten Updates.
    DirextX9.0 müsste imho bereits im Servicepack2 enthalten sein (obs stimmt kann man leicht mit dxdiag unter Start/ausführen feststellen).
     
  17. ExXxitus

    ExXxitus Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Ok dann erstmal Vielen Dank.
    Melde mich wenns alles klappen sollte.
     
  18. Nardes

    Nardes Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    141
    Hallo,

    für spätere Neuinstallationen kannst du das SP2 auch in die WinXP-CD integrieren. Wie das geht steht hier .
     
  19. btpake

    btpake Guest

    <--hier--> gehört meiner Ansicht nach noch das Antivirenprogramm hin.
     
  20. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ist doch nur was für Warmduscher ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen