Windows XP: Online-Aktivierung wird eingeschränkt

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von BLUE-SKY, 26. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Hallo, Moin, Moin
    auf der seite von www.chip.de habe ich folgenden Artikel gefunden
    Microsoft geht mit einer eingeschränkten Internet-Aktivierung seines Betriebssystems Windows XP gegen Raubkopierer vor. Besitzer von so genannten OEM-Versionen sollen die Software ab Ende Februar nur noch telefonisch frei schalten können.

    Betroffen sind Käufer, die Computer mit vorinstalliertem Windows bei den 20 größten PC-Herstellern erworben haben. Grund für die Maßnahme sind gestohlene Aktivierungscodes, die einige Wiederverkäufer von PCs unterschlagen haben sollen. Sie installierten ein voraktiviertes Windows und kopierten auf dem Gehäuse festgeklebte "Authentizitätszertifikate" (Certificate of Authenticity).

    Diese Aufkleber sollen weiter verwendet worden sein und nun auf mehr als einem PC mit Windows XP zu finden sein.

    In Zukunft müssen Kunden, die eine OEM-Version (Original Equipment Manufacturer) mit dem Code von einem aufgeklebten Authentizitätszertifikat aktivieren wollen, eine eigens eingerichtete Microsoft-Hotline anrufen. Dort soll die Herkunft des Computers und des Produktschlüssels geklärt werden.


    Was ist eure Meinug darüber, aber bitte nicht schon wieder auf M$ rumtrampeln das machen die nur weil sie Festgestellt haben das eine Windows XP Kopie mehrmals Aktiviert wurde.

    Quelle: www.chip.de
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Thread in den Smalltalk :schieb:
     
  3. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Die Eigentliche Frage ist ja!!
    Betrifft Die Eingeschränkte Online Aktivierung jetzt nur OEM Versionen die bereits auf einem neuen PC Vorinstalliert,und damit an ein System gebunden sind.? Oder sind davon auch die Sogenannten SB Versionen (System Builder) betroffen.? Ich verwende eine System Builder Version von Windows XP-Pro diese habe ich viel später als meinen Rechner gekauft. Aufklärung hierrüber wäre nicht verkehrt.
     
  4. schmivo

    schmivo Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    ...und die Hotline kostet natürlich wieder!!!
     
  5. vg

    vg Byte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    53
    anstatt sich mit solchem Unfug wie dem "Mediaplayer" zu befassen. Schließlich hat MS mit der Aktivierung ein Instrument in der Hand, den Markt nach eigenem Belieben komplett zu steuern. Beispiel gefällig ? Mal angenommen, die nächste Win-Version (Hornlong oder so) verkauft sich nicht wie gewünscht (wg. DRM oder Hardwareanforderung) - kein Problem, wir schalten einfach sukzessive die XP-Aktvierung ab, dann werdet ihr schon zwangsweise umsteigen.
    Und was ist, wenn die Hersteller, von denen man die aktivierungspflichtige Software hat, Pleite gehen ? (O.K, bei MS eher unwahrscheinlich, aber den auf den Aktivierungszug springen ja immer mehr auf (Symantec, Dragonsoft etc).
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Blubbblubb...
    Vorher informiert?

    Die Telefonnummer für die Aktivierung ist schon seit eh und je KOSTENLOS!

    Ist aber allseits bekannt...

    http://www.microsoft.com/windowsxp/evaluation/features/activation.mspx

    Nochmal zum Nachlesen...
     
  7. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Spielverderber :D
     
  8. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Also ich hab heute mit Microsoft Telefoniert und dort sagte man mir Das es nur die Windows XP versionen betrifft die an ein bestimmtes System gebundelt sind also HP, Dell etc. alle anderen OEM / SB Versionen von Windows XP die es frei zu kaufen gibt sind davon nicht betroffen, weiter sagte mir Microsoft das der Chip Artikel so nicht ganz stimmt, Es gibt Definitiv keine weitere Telefonnr. die zusätzlich geschaltet wurde sondern nur die Telefonnummern die seit Ewigkeiten im Aktivierungsfenster angezeigt werden, und die sind auch weiterhin kostenfrei.
    quelle: http://www.chip.de/news/c_news_14170363.html
     
  9. henry1er

    henry1er Byte

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    21
    Ach, was macht Ihr Euch alles soviel Gedanken ob ... bubst... Holt Euch reset02 oder ersetzt ein paar Daten mit VLK Versionen.....ODER besorgt Euch das neue SuSE9.3, deren Oberfläche wird auch immer "windoofs"-ähnlicher :)
     
  10. Homer69

    Homer69 ROM

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    2
    .... aber wo bekomme ich dieses reset02?
    :confused:
     
  11. rohoel

    rohoel Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    mit google.

    mfg rohoel.
     
  12. Homer69

    Homer69 ROM

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    2
    Also entweder ich bin zu doof, dieses Teil mit google zu finden, oder das gibts gar nicht!

    Ich finde jedenfalls nix mit google.

    Kann mir denn keiner helfen?! :heul:
     
  13. henry1er

    henry1er Byte

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    21
    hinterlass mal ne addy ... vielleicht erbarmt sich ja "maxmaster" :) oder irgend_ein_anderer 1000%-iger -:) :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen