Windows XP Prof. Installationsfehler

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tank2, 15. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tank2

    tank2 Guest

    Ich habe ein großes Problem:

    Wenn ich die Installation von WinXP starte, kopiert dieses nur die Installationdateien auf die Festplatte.
    Wenn der Computer ReBootet, um die Installation fortzusetzen, erscheint dieser BlueScreen:

    STOP: c0000221 unknown Hard Error
    \SystemRoot\System32\ntdll.dll

    das ist alles.

    Ich hatte XP zuvor schon installiert gehabt, wollte dieses wegen Benutzerfehlern neu installieren. Ich habe das BIOS zurückgestellt, Partitionen erneuert und gegebenenfalls Hardware ausgetauscht. Es half alles nichts. Was soll ich tun???
    Ich kann XP nicht installieren und nicht nutzen - aber es lief vorher auch. Jetzt hänge ich wieder auf 2000 Pro..
     
  2. tank2

    tank2 Guest

    Ein Freund hat mir geraten, doch mal DMA der Festplatte zu deaktivieren. Gesagt, getan und XP ließ sich installieren. Also scheint mein Motherboard mit meiner Festplatte nicht mehr kompatibel zu sein. Wie kann ich die Festplatte wieder kompatibel machen? Wie kann ich den Festplattenpatch entfernen?
     
  3. tank2

    tank2 Guest

    Also, ich habe bei der letzten LAN eine 8GB Festplatte ausgeliehen bekommen und mal aus Gag probiert, ob denn auf dieser XP läuft. Ich war sehr überrascht, als alles ohne Probleme lief. Zurzeit habe ich also noch XP (bis ich die Festplatte wieder zurückgeben muss). Auf meiner 40GB hatte ich nun Windows 2000. Als ich dort SP4 installierte kam komischerweise genau der gleiche Fehler. Doch wenn die 8GB wieder weg ist, was soll ich dann machen. Hilft nur der Kauf einer neuen Festplatte, oder kann ich den Festplattenpatch entfernen?:confused:
     
  4. tank2

    tank2 Guest

    Ich habe unter DOS ohne SmartDrive mal Setup ausgeführt, doch der Rechner startete nach dem Kopiervorgang nicht mehr neu. SORRY: Deshalb dachte ich, die Installation sei fehlgeschlagen.
    Doch als ich neu startete kam auf einmal folgende Meldung: unmountable_setup_volume oder so ähnlich.
    Diese Meldung kam auch beim XP-Setup unter Windows 2000.
    Hat das was mit der Festplatte zu tun? Ich habe auf meiner primären Festplatte 3 Partitionen a 10 GByte.
    Mir kommt der Verdacht, das das was mit einem BIOS-Update von Western Digital zu tun hat, um ATA100 auf dem Board zu erzwingen. Das hatte ich nach der 1. Installation von XP ausgeführt. Als ich es jetzt wieder installieren wollte ging es nicht mehr. Ich habe jedoch alle BIOS-Einstellungen auf Standart zurückgesetzt. Ich werde mir immer sicherer, das alles am BIOS liegt. Jedoch kann ich das BIOS nicht aktualisieren, weil ich wie im BIOS-Problembereich auf diesem FORUM beschrieben durch ein gekauftes LCDP System für Windows ME beim Update immer mit einer passenden Aktualisierungssoftware unknown Flash type erscheint. Wenn es aber am BIOS liegt, warum lässt sich Windows 2000/ME/98 und und und installieren? Und was heißt jetzt wieder unmountable_setup_volume? Ob vielleicht das Setup fortgesetzt wird, wenn ich von einer anderen XP-CD einfach die ntdll.dll Datei überschreibe? Was kann man denn noch alles machen und wo würde ich eine andere ntdll.dll Datei erhalten?:heul:
     
  5. tank2

    tank2 Guest

    Wie kann ich nun eigendlich das Setup starten?
    Wenn ich winnt.exe nehme, wird SmartDrive nicht aktiviert und der Rechner stürzt ab und winnt32.exe geht im DOS-Modus nicht.
    Außerdem mal ne Frage: Wo finde ich im Netz einen guten BOOT-Manager, weil wenn ich XP installiere und dieses abstürtzt, probiert XP immer wieder neu zu starten und ich komme nicht mehr an Windows 2000 heran.
     
  6. tank2

    tank2 Guest

    Ich installiere von einer ORIGINAL-CD !!!
    Kann ich das Problem beheben, wenn ich von einer anderen XP-CD die Datei einfach überschreibe ???
    Außerdem an kukkuck, auf meiner XP-CD gibt es kein *\:WINNT Verzeichnis. Verwechselst du das nicht mit WIN2000 ?
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811

    Und du installierst GANZ SICHER von einer original XP-CD und nicht von einer Sicherheitskopie ?
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Mit Startdisketten geht es auch nicht?

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen