Windows XP Prof. mit SP2 für 50 Dollar?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von jabugo, 7. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jabugo

    jabugo Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    ich habe ein unaugefordertes Angebot über XP-Prof. erhalten. Kann jemand mitteilen, ob dieses Angebot seriös sein kann. Das Windows Office wird ebenfalls für unglaubliche 70 Dollar - statt 550 Dollar angeboten:

    http://mynewsoft.net/?9

    MS Windows XP Professional with SP2
    Retail Price: $269.99
    We Offer For: $49.95
    You Save: $220.04

    Microsoft Office 2003 Professional with Business Contact Manager for Outlook
    Retail Price: $550.00
    We Offer For: $69.95
    You Save: $480.05

    Gruß jabugo
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Seriös ? kann ich jetzt nicht sagen. Ich habe mir auch mal eine gekauft bei der keine SN dabei war. Die Lizenz habe ich extra kaufen müssen.
    Aber wenn Du das XP in Deutsch haben möchtest nützt Dir das leider nicht viel da Du die Sprache nicht umstellen kannst.

    bonsay
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du bekommst Spam ( und klickst!!! das Angebot auch noch an) und fragst ob das seriös ist?

    Das ist sehr naiv

    Schau dir die Preise an und denk mal nach - wieso sollte sich diese Firma selbst ruinieren? Soviele Stücke können die nicht gekauft haben das z.b.: Adobe Creative Suite 2 Premium for Windows um über 1000$ billiger würde.
     
  4. jabugo

    jabugo Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    177
    Dann lasse ich besser die Finger davon. Bin ja mit den OEM-Versionen so weit zufrieden. Leider erhält man bei Verwendung von OEM-Versionen von Windows keinen Support Da der Support von den PC-Herstellern oft sehr schlecht ist, spiele ich mit dem Gedanken mal eine Nichtoemversion zu installieren.

    jabugo
     
  5. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Und der Support kostet richtig Kohle. Ich habe den noch nie gebraucht. Hast ja das Forum hier wo Dir auch geholfen werden kann.

    bonsay
     
  6. jabugo

    jabugo Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    177
    Normalerweise schaue ich mir Mails von unbekannten Absendern nicht an, nehme die im Filter auf und lösche die sofort.

    Lange Zeit war es nicht nötig mich vor Spam zu schützen - weil ich keine Spam-Mails erhalten hatte. Das hat sich leider geändert. Solche Mails nur in den T-Onlinemailfiter aufzunehmen reicht wahrscheinlich nicht. Also werde ich mich um ein entsprechendes Programm kümmern. Bin halt kein erfahrener Anwender...

    Hast Du einen Tip?

    Über Preisunterschiede wundere ich mich nicht mehr. Handelt es sich bei den genannten Angeboten um Raubkopien?

    jabugo
     
  7. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Raubkopie glaub ich nicht aber es gibt eben wie schon erwähnt Versionen, denen keine Seriennummer beiliegt.
    Komisch, ich habe kein extra Programm gegen Spam und habe doch in 3 Jahren keine bekommen. Kann sein weil ich hinter einem Router (sorry mittlerweile 2) bin.

    Aber der Weg von Dir ist auf jedenfall nicht schlecht.

    bonsay
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Bei den Preisen - mit Sicherheit!

    Du solltest dich nicht nur auf Programme verlassen - schalte einfach deinen Verstand ein wenn unaufgefordert Werbemails kommen - einfach löschen und nicht draufklicken. Du solltest deinen Mailclient auch so einstellen das keine HTML Mails erlaubt werden und auf keinen Falls solltest du externe Bilder in Mails laden lassen.
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ah, Du hast in Deinem Router also einen Spamfilter aktiv.
    Teilst Du bitte allen mit, welche Absendermailadressen Du alle blockst, damit das jeder nachvollziehen kann!?
    Ansonsten wüßte ich nämlich nicht, was ein Router mit Spamblockade zu tun hat und witzigerweise wechseln die Fantasieabsenderadressen permanent.
    Schnelle Aktualisierung des Routers wäre also nötig.
    Auch ein Tipp, wie Du das hinbekommst?
     
  10. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Keine Ahnung. Hatte als erstes einen Netgear FVS318 da ich 5 Rechner im Netzwerk habe (Frau und Kinder :rolleyes: ) Nun habe ich zu 1und1 gewechselt und vor den Netgear die FRITZ!Box Fon WLAN 7050 gemacht.
    Mails hole ich mit Outlook (MSOffice 2003) ab. Frau und Kinder das gleiche. Auch keine Probleme mit Spam.

    Sonst XP prof mit SP2 (Firewall deaktiviert), Bitdefender drauf und bin als Admin im Netz (ja ich weiss sollte man nicht)

    bonsay

    nicht dass jemand meint ich möchte Werbung machen. War vorher bei den Leuten mit dem T und hatte auch dort keine Probleme.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen