Windows XP Prof wird langsamer

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hein Mueck, 24. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hein Mueck

    hein Mueck ROM

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Hi Leute,

    vor 1/2 Jahr habe ich Win XP Prof mit SP1 und SP2 installiert. Defrag. und Updates wurden immer durchgeführt. Nun habe ich festgestellt, dass Winows langsamer wird, ohne dass ich neue Software installiert habe. Das Suchen von Dateien dauert immer länger, auch wird immer häfiger auf der Platte etwas gesucht / gemacht (ohne mein Zutun). Kann jemand helfen bzw. kennt einen Weg der Beseitigung dieses Problems ? Bitte für PC-Laien erklären - kein Fachchinesisch !
    Viel PC-Glück wünscht
    Hein

    Mein PC:
    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername 2500MHZ (der Große)
    Motherboard
    CPU Typ AMD Athlon XP, 1466 MHz (11 x 133) 1900+
    Motherboard Name Gigabyte GA-7N400-L (5 PCI, 1 AGP, 4 DDR DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC2700 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award Modular (06/17/03)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige
    Grafikkarte RADEON 9200 SE Family (Microsoft Corporation) (128 MB)
    Grafikkarte RADEON 9200 SE SEC Family (Microsoft Corporation) (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon 9200 SE (RV280)

    Multimedia
    Soundkarte BrookTree Bt878 Video Capture Device - Audio Section
    Soundkarte nVIDIA MCP2 - Audio Codec Interface

    Datenträger
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    SCSI/RAID Controller Adaptec AHA-2940U2W - Ultra2 SCSI
    SCSI/RAID Controller Silicon Image SiI 0680 Ultra-133 Medley ATA Raid Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte IC35L090AVV207-0 (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Festplatte HDS72251 6VLAT80 SCSI Disk Device (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Festplatte WDC WD20 00BB-00FTA0 SCSI Disk Device (178 GB)
    Festplatte IC35L120 AVV207-0 SCSI Disk Device (120 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Festplatte IBM DNES-309170 SCSI Disk Device (9 GB, 7200 RPM)
    Optisches Laufwerk HP DVD Writer 200j (DVD:2.4x/2.4x/8x, CD:12x/10x/32x DVD+RW)
     
  2. Jpw

    Jpw Megabyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    1.448
    Wieviel Festplattenspeicher ist auf der Systempartition (Betriebssystem) noch frei? Gruss Jpw
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  4. hein Mueck

    hein Mueck ROM

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    freier Speicher auf der Systemplatte = 19,2 GB(Antwort für jpw)
    Habe Tuneup installiert, das Toll überwacht u.a. die Registry regemäßig, dabei wird die Registry neu eingelesen und bereinigt. (Antwort für Nevok)
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
  6. hein Mueck

    hein Mueck ROM

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo deoroller,
    es ist zwar Office installiert aber ein Indexdienst wurde nicht gestartet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen