Windows XP Raubkopien !! Online User !!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Thomas_K., 2. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas_K.

    Thomas_K. Byte

    Es geht das Gerücht um, XP sei so intelligent , das selbst bei einem Downloud diverse Microsoft Seiten besucht würden.
    (Der Mediaplayer würde auch eine Rolle dabei spielen)

    Es sollen schon zich Leute mit solchen ausfindig gemacht worden sein!!

    Alles Fake ?? Oder ist was dran??
    Wäre für Tatsachen dankbar

    TK
     
  2. Thomas_K.

    Thomas_K. Byte

    Besten Dank

    Das alles zeigt mir das Microsoft gläsernen User haben will.

    Ist eigentlich der absolute Witz das man mind 200 DM fürn XP bezahlt und als Dank von Microsoft ausspioniert wird.

    Würd gern ma wissen ob das rechtens ist was die treiben!

    Die wollns doch net anders das man sie bescheisst!
     
  3. auf ,0\'.
    So, nun Regedit beenden und den Computer neu starten, danach ist Autorun deaktiviert
     
  4. supa999

    supa999 Kbyte

    Also wahrscheinlich ist das ein hoaks, und wer so doof ist und ein geklautes windows hat und dort bei der registrierung sein richtigen namen eingibt hat es verdient erwischt zu werden. Ansonsten klaut euch win2k macht sp2 drauf, supporttolls, aplication update for games und fertig habt ihr euer winxpclon (denn nix anderes ist xp, einfach nur ein aufgemotztes 2k).
     
  5. bmwrolf

    bmwrolf Byte

    Hallo Thomas

    Ich weiss zwar nicht ob das stimmt. Schau aber mal bei http://www.win2000helpline.de unter Windows XP und dort unter Tips und Tricks Windows XP nach. Da gibt es einen Beitrag der sich mit dem "Telefonieren nach Hause" befasst. Hoffe ich konnte dir helfen.

    Servus Rolf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen