Windows XP schneller beenden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mister DJ, 10. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mister DJ

    Mister DJ Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    75
    Beim beenden von Windows XP dauert es ziemlich lange, bis sich der PC ausschaltet. Wenn Ihr einen Nvidia-Treiber installiert habt, könnt ihr folgendes ausprobieren: Klickt auf Start/Alle Programme/Zubehör/Systemprgramme/Verwaltung/Dienste.
    Danach NVIDIA Driver Helper Service auf deaktivieren stellen.

    Teilt mir gelegentlich mit, ob bei euch auch geklappt hat.
    [Diese Nachricht wurde von Mister DJ am 10.01.2002 | 23:30 geändert.]
     
  2. tom2

    tom2 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    138
    Ja,ja die Registrierung und ich...
    Ich sollte vielleicht lieber die Finger davon lassen. Nein im Ernst, jetzt habe ich es auf Anhieb gefunden und entsprechend geändert. Keine Ahnung, was ich beim ersten Versuch falsch gemacht habe.
    Vielen Dank für Euere Hilfe!!!
    Gruß
    Thomas
     
  3. absk

    absk Byte

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    auf den Pfad "CONTROL" klicken, dann sollte in der rechten Bildschirmhälfte unter anderem der gesuchte Eintrag vorhanden sein. Bei mir sind es vier Einträge (Home-Version).

    MfG
     
  4. Como

    Como Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    60
    Hi!

    Wenn ich (im linken "Übersichts"-Fenster) auf Control klicke, dann sind bei mir im rechten Fenster 4 Einträge zu sehen: (Standard), CurrentUser. SystemStartOptions und eben WaitToKillServiceTimeout. Da kann man dann rechts draufklicken und den Wert ändern.
    Pro oder Home dürfte eigentlich keinen Unterschied machen...
    Keine Ahnung, waum Du das nicht siehst, sorry.

    Gruß
    Kerstin
     
  5. tom2

    tom2 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    138
    Hi Como,

    ich habe heute Deinen Tip gefunden und auch gleich versucht den Wert zu ändern. Da ich aber mit der Registrierung auf Kriegsfuß stehe, bin ich nicht weit gekommen. Also bis Control konnte ich Deiner Anleitung noch folgen, dann kam ich nicht mehr weiter. Den Eintrag WaitToKillServiceTimeout habe ich nicht mehr gefunden. Vielleicht kannst Du einem Ahnungslosen ja noch einen Tip geben. Spielt es eine Rolle, daß ich die Home Edition nutze?

    Viele Grüße

    Thomas
     
  6. Mister DJ

    Mister DJ Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    75
    Hallo, da bin ich nocheinmal, habe deinen Tip grade ausprobiert und den Computer ein paarmal runter und wieder hoch gefahren, funktioniert auch gut, aber ich finde am schnellsten fährt er runter, wenn man deinen und meinen tip kombiniert.
    Allerdings hast du recht, wer weiß wofür der treiber-helper-service gut ist.

    Gruß DJ
     
  7. Como

    Como Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    60
    Hi!

    Ich habe den Tip auch hier aus dem Forum gekriegt.

    <<XP hat die Shutdown-Zeit für Programme auf sage und schreibe
    20000 ms = 20 Sekunden festgelegt. Hier kann man prima ansetzen um Windows XP schneller zu beenden indem man die Zeit
    des sogenannten ?WaitToKill? Service verkürzt. Als Empfehlung gilt hier 5000 ms. Man kann noch versuchen die Zeit stufenweise herunterzusetzen (schlimmstenfalls friert das System beim Herunterfahren ein).
    Also: Start > Ausführen > Regedit
    Im Registrierungseditor zu:
    HKEY_LOCAL_MACHINE > System > CurrentControlSet > Control
    Hier die Zeichenfolge WaitToKillServiceTimeout auf den Wert 5000 setzen.>>

    Kannst es ja mal ausprobieren. Gruß
    Kerstin

    P.S.: Ich habe die Dienste ja auch noch gefunden, aber halt in der Systemsteuerung. ;-)
     
  8. Mister DJ

    Mister DJ Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    75
    Vielen Dank für deine Antwort,

    habe auch Pro-Version, bei mir ist die Verknüpfung da. Aber so wie du es beschrieben hast kommst du auf dasselbe Programm. Interessant wäre aber für mich wie du die shutdown-zeit in der Registry geändert hast, kannst mir ja gelegentlich mal posten.
     
  9. Como

    Como Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2001
    Beiträge:
    60
    Äh, ich habe XP Pro und bei mir gibt es den Unterpunkt Verwaltung/Dienste im Systemprogramme-Ordner nicht.
    Meinst Du vielleicht Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste? Da habe ich es nämlich gefunden... :-))
    Ich habe aber schon die Shut Down Zeit über die Registry verkürzt, deshalb muß das mit dem Deaktivieren jetzt nicht unbedingt sein. Und wer weiß, wozu dieses Help Center noch gut ist??

    Gruß
    Kerstin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen