Windows XP: So erstellen Sie eine Installations-CD inklusive SP2

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von armada, 11. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. armada

    armada ROM

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    Habe ihren beitrag gelesen, sehr nett, aber dass gefummele met dateien dauert mir viel zu lange.
    Ich habe soeben in 7 minuten ( brennen inclusieve) eine XP pro installations CD inclusieve SP2
    fertig gestelt mit "nLite" (http://nuhi.msfn.org/index.html), tolles programm, mit ein paar mausclicks ist das "Image" fertig, die gebrauchsanleitung gibt's in Englisch und Deutsch.


    Gr.
    Armada
     
  2. Zeitung

    Zeitung Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    53
    Hallo,

    nach 'Aufruf der Windows.Konsole erscheint C:\Dokumente und Einstellungen\....
    Danach soll ich in das Verzeichnus, bei mir d:\XP_SP2, wechseln. Wie komme ich in dieses Verzeichnis? Ich komme zwar wenn ich D: eingebe auf dieses Laufwerk, dann gehts aber nicht weiter. Bei der Eingabe des o. g., Befehls kommt es zu Fehlermeldungen wie "Ungültiger Befehl, "Falsche Eingabe".

    Ich arbeite nicht so oft in diesem Bereich und mache offensichtlich etwas falsch. Wie soll ich vorgehen?

    Danke!






     
  3. BLACKANGEL

    BLACKANGEL ROM

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    3
    ALSO mit meinem XP-HOME und SP1 KLAPPTS mit der Slipstream.
    Auch sonst scheint alles glatt zu gehen.
    XP-Antispy funzt und auch alles andere.
    AAAABBBBERRRR!!!!
    Aktivierung nur über Telefon mit Mitarbeitersupport.
    Ab und zu aus unerfindlichen Gründen ein Reboot und das mitten in der Arbeit bzw. beim aufrufen eines Progs.
    Datenverlust bisher keiner.
    Scheint das alles ein bischen stabiler.
    Subjektiv: Netzwerk(WLAN) einfacher und schneller,
    booten besser
    ansonsten alles beim alten.
    PS: habe Spasseshalber ein update auf bestehendes xp-system gemacht:
    sollte mann besser sein lassen.
     
  4. blackys

    blackys ROM

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    5
    Erhalte folgende Fehlermeldung:

    Einige für die integrierte Installation erforderliche Dateien konnten nicht kopiert werden.

    Stellen Sie sicher, dass:
    a) keine Netzwerk- bzw. Kopierfehler während der integrierten Installation auftreten.
    b) das Format des Zielverzeichnisses korrekt ist.
    Die zu integrierenden Dateien müssen sich im Verzeichnis i386 bzw. ia64 befinden
    (z.B. wenn Sie "update /s:c:\cdshare" eingegeben haben, müssen sich die Dateien im Verzeichnis c:\cdshare\i386 befinden).

    Eingaben/Verzeichnisses sind aber definitiv alle korrekt. Ich benutze Win XP Home Edition.

    Wer kann mir helfen oder hat ne Idee?

    Danke.
    Gruß
    blackys
     
  5. Harzgeist48

    Harzgeist48 ROM

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1
    Unter Windows 2000 (SP4) scheint es Probleme zu geben, die WinXP-CD (so wie in der PC-Welt-Anleitung) mit integriertem SP2 zu erstellen.
    Fehlermeldung nach dem anlaufenden Entpackvorgang des SP2:
    "Update.exe hat Fehler verursacht und wird geschlossen. Starten Sie das Programm neu. Ein Fehlerprotokoll wird erstellt."
    Mehrere Versuche auch auf unterschiedlichen Laufwerken (C:, D:,) enden mit dem gleichen negativen Ergebnis.
    Die gleiche Prozedur auf einem Windows XP-Rechner klappt dagegen auf Anhieb:
    "Die integrierte Installation wurde erfolgreich abgeschlossen."
    Meine CD ist fertig ....
    :bet:
     
  6. BenjaminKrauss

    BenjaminKrauss ROM

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2
    Ich habe alle schritte so ausgeführt wie für die XP-SP2 CD.
    (Von der erstellten CD funktioniert die Installation auch wunderbar. SP2 ist sogar auch dabei :)

    Ich fand die Idee ganz gut viele Tools und Treiber auf einer CD bzw DVD zusammen zu haben. Also erstelle ich mir ne Boot-DVD (mit Nero) erstellt. Für die Tools habe ich eine "BONUS" Verzeichnis erstellt.

    Wenn ich nun von der DVD installieren möchte, kommt auch das "untersuche die Hardware" Fenster. Dann kommt aber der Fehler: "Fehler in Zeile 1 von der txtsetup.sif. Installation kann nicht fortgesetzt werden.. blablabla".
    hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Benjamin
     
  7. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Kompliment an den Autor!
    Es ist mir dank seiner Anleitung auf Anhieb gelungen, eine bootfähige WIN XP mit integriertem SP2 zu brennen.
    Ganz ausgezeichnet der Tipp, mit der Shareware "IsoBuster" die erforderliche Imagedatei zu öffnen und zu speichern.
    Obwohl der abschließende Brennvorgang an Hand von Nero demonstriert wurde, gelang es mir ebenso mit Win on CD, da die Parameter zum Einbinden der Imagedatei zwingend dieselben sind.
    Also habe ich exakt die Vorgaben für Win on CD übernommen.
    Und als Kontrolle zum Schluß, daß die eigene CD bootfähig ist:
    "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD.....usw."
    Klasse und Dank an den Autor!
     
  8. Güdden

    Güdden ROM

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo Redakteure

    Eure Anleitung zur erstellung einer bootbaren WinXP Prof CD mit SP2
    ist einfach super.
    Hat genau so geklappt wie sie es beschrieben haben.

    Konnte das Endprodukt auch direkt ausprobieren, da meine Tochter auf ihrem Rechner das Betriebssystem geschrottet hatte.
    Hat alles bestens funktioniert.
    Ohne nervige Downloads aus dem Netz.
    Vielen Dank
    Norbert Güdden:p
     
  9. Floppy1985

    Floppy1985 Byte

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    o. g. Meldung kommt bei der Installation.
    Habe die Schritte alles ohne Probleme durchgeführt. Weis jemand woran das liegt
    oder hat jemand eine Lösung?

    Danke im Voraus.

    Florian
     
  10. hotte1

    hotte1 ROM

    Registriert seit:
    14. August 2004
    Beiträge:
    5
    hallo, ich habe diese XP2 ( XP-KB 835935-SP2-DEU heruntergeladen und eine XP-Windows disk mit SP2 erstellt. Das ging nach der Anleitung von PC-Welt sehr gut!
    Als ich aber das SP2 allein auf mein bestehendes System installiert habe -

    traten alle 20-40min Abstürze ( sogenannte Schutzverletzungen auf). Manchmal war es so schlimm, daß meine festplatte nicht mehr gefunden worden ist. Virussuche und Spamsuche blieben erfolglos! Erst als ich das SP2 wieder deinstallierte lief alles wieder ok!!

    ich nutze den PC aber auch intensiv, dh er läuft mindestens 6 stunden am Tag mit
    verschiedensten aufgaben!

    hat jemand dieses ebenfalls erlebt??
    MFG
    Hotte1:aua:;)
     
  11. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Viele Wege führen nach Rom - und auch auf CD-ROM (kleiner Kalauer :))

    Das im Artikel beschriebene Verfahren (gute, alte Handarbeit) dauert auch nicht viel länger, wenn man flott zu Werke geht. Hinzu kommt aber noch die Zeit für das Brennen der CD. Und eine Neuinstallation funktioniert garantiert - habs getestet. Keine Ahnung wie das bei dem Tool ist.

     
  12. storm5000

    storm5000 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    72
    Hallo,

    ich habs so wie beschrieben getestet, alle Befehle richtig im Dos-Modus angegeben.
    Nachdem das "entpacken" beendet und der eigentliche integrations Vorgang starten sollte, meldet sich plötzlich: Fehler in Update.exe

    an was könnte das liegen ?
     
  13. billyx

    billyx Byte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    19
    An Windows 2000 vielleicht?
     
  14. Elrond

    Elrond ROM

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Sag bloss das beschriebene Verfahren funktioniert nur unter Windows XP selbst ?
    :confused:
    Das muss einem ja mal gesagt werden ! :rolleyes:
    Ich habe nämlich das gleiche Problem wie storm5000.....die gleiche Fehlermeldung.
    Nachdem ich das 4 oder 5 mal probiert habe, hab ich den Rechner einfach so platt gemacht, Windows XP draufgezogen und dann das SP2 manuell installiert.

    War zwar etwas umständlich, aber jetzt kann ich ja gleich nochmal testen obs nun klappt - wehe wenn nicht *g* :D

    Update: Jetzt hat es tatsächlich geklappt ! Die Integration unter Windows XP lief problemlos,
    nachdem ich die CD dann fertig gebrannt hatte hab ich meinen Rechner gleich nochmal neu aufgesetzt um die erstellte CD zu testen ---> läuft einwandfrei ! :D
     
  15. Ein_Schelm

    Ein_Schelm Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    146
    @storm5000:
    Hast Du zufällig dieses Problem?
    Wenn ja, einfach mal den Thread lesen. Bei mir hats danach sofort geklappt ;)
    Diesen Thread lesen...
     
  16. storm5000

    storm5000 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    72


    ja, das könnte durchaus sein, ich wollte das ein einem Win2000-System erstellen, ich bin wirklich nicht davon ausgangen das es ein Problem sein könnte, eine WinXP-CD an einem Win2000-System zu erstellen :rolleyes:


    @ Ein_Schelm
    Nein, das Problem taucht bei mir nicht auf. Ich versuche ja nicht das SP2 zu öffnen/installieren, ich wollte mir lediglich eine CD erstellen.
     
  17. Ein_Schelm

    Ein_Schelm Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    146
    Das Problem ist bei mir ja auch nicht bei der Installation aufgetreten, sondern beim Integrieren des SP in den XP Ordner.
    Aber da das bei Dir ja nicht der Fall ist, liegt es anscheinend tatsächlich daran, dass Du es unter Win2K versuchst. :bet:
     
  18. storm5000

    storm5000 Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    72
  19. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Hallo,

    in das Verzeichnis gelangen Sie mit dem CD-Befehl. Also in Ihrem Fall in der Kommandozeile d: und dann cd \xp_sp2 eingeben.
     
  20. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    @zeitung
    es geht noch einfacher mit NLITE
    winxpCD (mit oder ohne sp1) in ordner XYZ kopieren, NLITE starten ..den pfad XYZ angeben , den pfad zur WindowsXP-KB835935-SP2-DEU.exe angeben, slipstreamen lassen von NLITE und im 3tem menüfenster auf ISO creation pressen...ISO brennen und fertig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen