Windows XP+SP1a+Hotfix auf DVD

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kasahr, 5. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kasahr

    kasahr Guest

    Hallo,
    ich bitte euch da draussen in der grossen Userwelt um hilfe und zwar wollte ich eine DVD erstellen wo Windows XP drauf ist, das Servicepack 1a und die aktuellen Hotfix aber ich komme einfach nicht weiter, kann mir mal bitte jemand wirklich eine Idiotensichere Schritt für Schrittanweisung zukommen lassen.Perfekt wäre es ja wenn amn später noch das Servicepack 2 intergrieren könnte oder aber die DVD kopiren kann und dann das Servicepack 2 dann gleich mit noch rein.Und bevor einer sagt das in der neuen Chip es beschrieben steht dan will ich gleuch sagen das ich genau damit nicht klar gekommen bin.Und noch gleich eine Frage hinterher, wenn ich das Servicepack 1a und die aktuellen Hotfix auf den Rechner habe, wie kann ich die Pakete kopieren in einen Ordner, ich habe die wie verrückt unter c: gesucht konnte sie aber nicht finden aber unter Systemsteurerung-Software waren sie schön aufgelistet,konnte sie aber von dort natürlich dummerweise nicht kopieren.Also was nun?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    *looool*

    SOOOO tragisch ist es nicht, wenn sich meine gespeicherte Reg verabschiedet....muss ich halt nochmal alles einstellen!

    Es gibt schlimmeres....

    Aber vielleicht sollte ich mir in der Tat mal eine CD brennen....oder gleich eine Floppy nehmen?? Hehe...

    Gruss
     
  3. Gast

    Gast Guest

    nur auf dem Rechner:aua:
    wenn Du weißt, was ich meine:D
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Was fuer einstellungen denn??

    Die stehen doch eh alle komplett in der Reg...und die hab ich eh als Backup auf dem rechner -->1 Minute das zu aendern

    Dann nur dfas Design und das war's!!

    Somit sind alle Einstellungen wieder da!!

    Naja...was das bedienen der Backup Progis bertifft....5 Knoepfe zu druecken schaff ich grad noch... :D :D

    Das einzigste was nervt sind die Spiele, die tw. 3 CD's haben...das dauert natuerlich!!
    Alles andre geht aber fix...

    Aber das ist wohl persoenliche Erfahrung/Einstellung!!!

    Gruss
     
  5. Gast

    Gast Guest

    @ NBB
    mit einem BackUp ist alles in ca. 15 Minuten erledigt, schon mal eine große Ersparnis.
    Desweiteren habe ich sehr viele Programme auf meinen Rechnern.
    Außerdem geht es auch um sämtliche Einstellungen, und das sind eine Menge:(
    Ich würde also mindestens zwei Tage dafür benötigen:heul:
    Und was die BackUp Programme angeht, die sind schon gut, man muß nur damit umgehen können:D
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Yepp...ich hab's nicht geblickt, dass er ein backup machen will!!

    Aber ich muss auch sagen, dass uebung den meister macht! In 2 Stunden steht das System wieder...komplett mit allen aktuellen Progis und Treiber!!!

    Ausserdem trau ich diesen backup Programmen nicht ueber den Weg!! :D :D

    Gruss
     
  7. Gast

    Gast Guest

    @NBB
    Sinnvoller ist aber ein komplettes BackUp, mit allen Programmen usw. weißt ja, was das für eine Arbeit macht:D
     
  8. Gast

    Gast Guest

    oder machst du dem hier und dazu noch das Update Pack von Winfuture ...das sollte doch gehen!!

    Gruss
     
  9. Gast

    Gast Guest

    schau mal hier sind Deine Antworten: Klick

    aber bitte auch lesen, ist genau was Du suchst:D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen