Windows XP SP2: Microsoft schaltet Nachrichtendienst ab

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von edelbrock, 31. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. edelbrock

    edelbrock Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    143
    Wird langsam Zeit das sich MS dazu durchgerungen hat diese unnütze Anwendung abzuschalten.Brauchen eh nur Leute in einem Firmennetzwerk oder die ein Privates Netzwerk aufgebaut haben.
    Habe schon vor einem Jahr die MS Hotline rebellisch gemacht,weil diese Meldungen nervten.:cool: :D
     
  2. herwolf

    herwolf ROM

    Registriert seit:
    8. Februar 2001
    Beiträge:
    7
    Hab den Dienst schon seit ich W2K benutze, abgeschaltet. Ist ja auch kein grosser Akt.
    Und obwohl ich manchmal über Wochen Online war (TDSL ohne Router oder Firewall) nie Probleme mit Viren oder Worms, selbst die letzte grosse Wurmattacke (Blaster??)im August hat mein PC unbeschadet überlebt. Ob das Zufall ist oder ob der Wurm u.a. diesen Dienst benutzt hat, um sich zu verbreiten, weiss ich nicht, soweit reichen meine Kenntnisse leider nicht. Aber ohne triftigen Grund wird sich Microsoft nicht dazu entschlossen haben, diesen Dienst zukünftig standardmässig abzuschalten.
    :klappezu:
     
  3. Irmer

    Irmer Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    236
    Dann nerv nach dem Update einfach deinen USV Hersteller,
    dass der sich was anderes überlegen soll. ;)
     
  4. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Deine USV ist per LAN-Kabel mit dem Rechner verbunden? Das geht bei mir noch seriell...
     
  5. PCT-Rebel

    PCT-Rebel ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Hi !!!


    also ich finde diese idee nicht schlecht :)

    @tobias moeck

    ok du hast aber auch recht aber ich hätte da ne lösung
    wenn man das sp2 installiert da KÖNNTE ja die installation dich fragen ob du den Nachrichtendienst ein ober aus haben willst

    ich denke das alle seiten damit zufriden sind einmal die es nicht haben wollen und die es haben wollen :)
     
  6. tobias m

    tobias m Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    11
    Und was machen Leute wie ich ??
    Der Nachrichtendienst ist für das System lebenswichtig.

    Über diesen kommuniziert die Notstromversorgung mit dem PC. Er erhält über den Nachrichtendienst codiert den Befehl, um das System bei Stromausfall herunterzufahren.

    Nachrichten aus dem WWW werden bei mir direkt am Router geblockt. Funktioniert einwandfrei (Barricade 7004).

    Solange man den deaktivierten Dienst wieder auf Wunsch aktivieren kann, ist allles o.k. Aber genauso schnell ist er deaktiviert, wenn man ihn nicht braucht.

    Ich versteh die ganze Aufregung um das Thema eigentlich nicht...
     
  7. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Wär ja auch zu viel verlangt, mit ein paar Mausklicks den Dienst abzustellen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen