Windows XP Speicher

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von frontliner007, 10. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. frontliner007

    frontliner007 ROM

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo !
    Ich spiele eventuell mit dem Gedanken auf WinXP umzusteigen und es würde mich jetzt mal interessieren, ob ich mit meinem Rechner (2 Wochen alt) WinXP überhaupt richtig zum laufen bringe.

    !,5 GHz P4
    128 RDRAm

    Reicht der Speicher aus ??? Was meint ihr ?
     
  2. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Na ja, kommt darauf an, was du machen willst. Wenn du XP im Netzwerk einsetzen möchtest, dann sind 128 MB eher zu wenig. Für Windows XP Home als Standalone-Rechner reichen 128 MB, zumal man einige Dienste deaktivieren kann und so von standardmäßigen 78 MB, die XP braucht, auf ca. 48 Mb herunterzukommen !
     
  3. Mad-Max

    Mad-Max Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    78
    SD-, oder DDR-Ram ist vielleicht günstig- aber nicht Rambus-Arbeitsspeicher.
    Aufrüsten wird da eine teure Angelegenheit!
     
  4. schroedinger

    schroedinger Kbyte

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    155
    umso besser. ich hatte leider noch nicht das vergnügen xp mit nem pII400 zu verwenden.

    cu
     
  5. frontliner007

    frontliner007 ROM

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    3
    Hi, das mit dem PIII500 , simmt nicht ganz. Ich selbst habe nen PII 400 und 320MBRam und XP läuft sehr gut!!!
     
  6. encoder300

    encoder300 Byte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    29
    Also ich empfehle ganz klar 512MB, da RAM ohnehin gerade so günstig ist!

    256MB sind für Spiele eh schon zuwenig, da die sich allein schon soviel RAM greifen können!!!

    Im Taskmanager kann man sehr schön sehen, welches Proggi sich
    wielviel RAM gönnt und ob schon auf Platte ausgelagert wurde!!!

    Wenn ja, wird der Seitenaufbau s e h r langsam ! ! !

    Hubraum ist durch nichts zu Ersetzen, als durch noch mehr
    Hubraum ! ! !
    [Diese Nachricht wurde von encoder300 am 23.09.2001 | 15:11 geändert.]
     
  7. schroedinger

    schroedinger Kbyte

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    155
    hi,

    für winxp reichen im normalbetrieb(internetsurfen, office) 128 mb völlig aus. sobald du aber mit dem gedanken spielst, hardcore 3d games zu zocken, oder deiner kreativitöt in photoshop freien lauf zu lassen, solltest du auf 256mb aufrüsten. das wichtigste bei winxp ist aber nicht der ram, sondern der cpu. wenn du die neue fantastische oberfläche bewundern willst, musst du mindestens einen pIII 500 verwenden.
    cu johannes
     
  8. jonnyr

    jonnyr Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    168
    Hi

    XP soll ja mit 64 MB lauffähig sein, aber dann nur sehr langsam.
    Wie Zhaadum schon schrieb, lege Dir noch 128 MB zu. Ich selbst habe nachgerüstet auf 256MB. Habe XP schon drauf und bin der
    Meinung, es könnten doch noch 128 MB mehr sein.
     
  9. Zhaadum

    Zhaadum Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    25
    Ich denke mal nicht! Selbst WIN 98 sollte ja schon mind. 128 MB haben um nicht dauernd abzuschmieren!
    Leg dir besser noch mal mind. 128 MB zu!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen