Windows xp startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Hyper01, 16. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hyper01

    Hyper01 ROM

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo !
    Hatte mir im vergangenen Herbst einen Aldi Pc gekauft.
    Hab nun folgendes Problem: Da ich den Ladebildschirm etwas anders gestalten wollte habe ich mir eine Datei runtergeladen ( ntoskrnl.exe )
    und hab diese dann, wie es in der Anleitung beschrieben war in das Verzeichnis system 32 kopiert, hab also die andere Datei überschrieben, vorher hab ich aber noch eine Sicherheitskopiegemacht. Weil ich dachte , ich könnte diese dann über Linux in das verzeichnis kopieren, Linux hat aber keine Berechtigung darauf zu zugreifen, es kommt also eine Meldung.
    Da ich ja die Windows Xp installations CD habe dachte ich , ich könnte diese einlegen und die Systemdateien reparieren. Aber, wenn die Cd im Laufwerk ist wird windows gleich neu installiert ( sind dann alle meine spiele etc. weg ?) aber das möchte ich erstmal nicht, wenn das stimmt was in der letzten Klammer steht. Was soll ich machen ? Ich weis absolut nicht mehr weiter ! :confused:
     
  2. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Du kannst deine gesicherte Datei doch per Reparaturkonsole restaurieren. Dazu startest du von der Windows XP CD und wählst " R ".

    Oder du entpackst die Datei direkt aus dem Windows Cache bzw. Windows CD :

    ______________________________________
    Windows mit SP1:

    expand "C:\Windows\Driver Cache\i386\sp1.cab" /f:ntoskrnl.exe C:\Windows\system32

    ______________________________________
    Windows ohne SP1:

    expand "C:\Windows\Driver Cache\i386\driver.cab" /f:ntoskrnl.exe C:\Windows\system32

    ______________________________________
    Oder die Datei von der Windows CD benutzen:

    expand "X:\i386\ntosknrl.ex_ /f:ntoskrnl.exe C:\Windows\system32


    Die Laufwerksbuchstaben (und evtl. der Installationspfad von Windows) sind dann natürlich entsprechend anzupassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen