Windows XP und der Multimonitorbetrieb

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von RedForceXP, 6. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RedForceXP

    RedForceXP ROM

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    3
    Hi, ich hab da eine Frage, bis vor kurzem hatte ich Windows98 aufm Rechner, und die Welt war schön. Jetzt habe ich Windows XP Professionell Update installiert, und die Welt versinkt in Schutt und Asche. Seit der Installation geht meine 2 Grafikkarte nciht mehr.

    AGP Graphikkarte ist eine Geforce2 MX/MX400
    PCI Graphikkarte ist eine ATI 3D Rage PCI
    Board ist eine Elitegroup K7VZA Rev. 3
    Betriebsystem ist Windows XP
    CPU AMD Athlon TB 1333C
    RAM 384MB Infineon (133MHz)

    windows XP hat eigentlich alles korrekt installiert, auch die Treiber beider Karten. Jedoch wird die PCI Karte mit einen ausrufezeichen angezeigt. Wenn ich allerdings die initialisierung der graphikkarte im bios ändere, so das die pci karte zuerst geladen wird, dann ist wiederum die AGP Karte fehlerhaft. Ich habe alles möglich probiert, doch nix geht. die via4in1435 treiber sind installiert, dazu die neusten treiber beider grafikkarten.

    was kann ich noch tun???
     
  2. RedForceXP

    RedForceXP ROM

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    3
    Dank für die schnelle Antwort, ich habe daraufhin eine andere Festplatte eingebaut, und XP auf diese neu installiert, doch dort ist das selbe Problem. Kein Multimonitorbetrieb.

    Gruß RedForce
     
  3. Vladimiro

    Vladimiro Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    76
    Unglaublich dass ich das gleiche Problem hatte.

    Hallo,
    ich bin auch beinahe wahnsinnig geworden, bis ich mich entschlossen habe den ganzen Rotz neu zu installieren und eine Formatierung in Kauf zu nehmen. Da ging auf einmal alles!!
    Woran es gelegen hatte kann ich leider nicht sagen, aber wenn es sich auf dem Rechner nicht gerade super wichtige Daten befinden, würde ich an deiner Stelle auch die Möglichkeit der Formatierung in Betracht ziehen.
    [Diese Nachricht wurde von Vladimiro am 07.11.2001 | 09:41 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen