Windows XP und Win 98 parallel nutzen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von FerrariF2002, 9. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FerrariF2002

    FerrariF2002 ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Ich habe Windows Xp auf meinem Rechner, jetzt möchte ich parallel dazu noch Windows 98 installieren, also so dass ich beim Booten durch Bootdiskette oder so wälen kann welches Betriebssystem ich starten möchte. Ist das möglich und wenn ja, wie stellt man das am geschicktesten an?
    Vielen Dank!
     
  2. Walter Buergin

    Walter Buergin Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2000
    Beiträge:
    456
    Unter diesem Link ist vielleicht die Lösung.

    http://www.dicky-arts.de/cgi-bin/forum/script/computerdirk

    Gruss Walter
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    hier findest du die antwort:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=55513
     
  4. Omnia

    Omnia ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Einfach beide Betriebssysteme installieren (jedes auf eine andere Partition), wobei Win98 (soweit ich weis) auf dem C: Laufwerk installiert weden muss.
    Wenn dann bede Betriebssysteme drauf sind, kannst du einfach beim Hochfahren auswählen welches Windows du Booten willst.

    ich hoffe es hilft, Omina
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    am besten geht dies, wenn win 98 zuerst installiert wird und dann xp auf einer anderen partition.
    xp bindet dann das vorhandene win 98 in seinen bootmanager mit ein und du kannst beim start dein betriebssystem auswählen.
    ansonsten kannst du noch mit Partitions magic und boot magic von powerquest arbeiten, da wird alles ein bischen einfacher, allerdings kostet das programm auch um die 60 euro.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen