Windows XP zweimal installieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von schwarzm, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Hallo Leute!

    Ich hab da mal ne Frage. Was sonst ;). Also ich habe drei Partitionen C: 80GB D: 40GB E: 5GB. Ist nicht viel aber mir reichts. Auch C: habe ich Windows XP Prof drauf. Kann ich nun von der selben XP CD Windows auf D: nochmal installieren? So das ich zwei Betriebssysteme hätte. Falls Fragen kommen, das andere Windows soll zum Experimentieren da sein. Durch sowas will ich nicht mein *richtiges* Windows zerschießen. Geht das, bzw. ist sowas erlaubt?

    Gruß
    schwarzm
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Geht das,...
    Ja.

    > bzw. ist sowas erlaubt?
    Ja.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn du mit scharfen Viren experimentieren willst musst du das aber anders angehen, das ist dir doch klar oder ? :) .

    Wolfgang
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Jo das weiß ich. Mit Viren will ich nicht experimentieren. Das mache ich mit Knoppix.
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Möglich ja. Erlaubt :eindeutig nein. Die EULA verbietet das explizit.
     
  6. Tamburas

    Tamburas Guest

    Na ja, so eindeutig ist das nicht. Die EULA sind bestenfalls Allgemeine Geschäftsbedingungen. Da kann MS reinschreiben, was die Firma gerne möchte. Es steht übrigens auch jede Menge rechtlicher Unsinn drin.

    Ich meine, eine Parallelinstallation wäre rechtlich unbedenklich. Man hat doch eine Lizenz für ein System, ob man das Programm nun einmal oder mehrfach auf dem selben Rechner installiert. Übrigens wird das 2. OS problemlos im Bootmanager eingebunden, auch die Updates funktionieren. Offenbar glaubt MS selbst nicht an seine abenteuerliche EULA.
     
  7. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Also, Ace Piet sagte dass das rechtlich kein Problem wäre. Flux habe ich das dann installiert. Keine Probleme. Lässt sich ohne Probleme starten. Aktivieren war kein Problem. Alles bestens!
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    --------------AUSZUG--------------------------

     
  9. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Certificate of Authenticity
    hmm...

    Da steht bei mir: Windows XP Professional 1 - 2CPU
    OEM Software
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wahrscheinlich haben die das wegen Dual Core-Prozessoren angepasst.
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Ich habs auch mehrmals auf meinem PC (Auf PC und unter Vmware) installiert und aktiviert! Denke das M$ das kaum stören würde....
     
  12. Tamburas

    Tamburas Guest

    @ Franzkat
    Es mag ja sein, dass das in diesen EULAs steht. Bestreitet keiner. Versuche einfach mal zu kapieren, dass die EULA kein Gesetz ist. Da kann MS alles mögliche reinschreiben. Das kann doch nicht so schwer sein, diesen simplen Sachverhalt zu begreifen. :aua:

    Noch mal ganz einfach: Was in Deutschland erlaubt oder verboten ist, bestimmt derzeit noch nicht Microsoft. Groschen jetzt gefallen?
     
  13. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Du wirkst sehr gereizt. Naja danke für eure Hilfe, ich werde jetzt beides parallel laufen lassen.
     
  14. Tamburas

    Tamburas Guest

    [OT]Ja. bin ich auch. Rechthaberei ist ja ganz schön, aber manchmal nervt es,wenn selbernannte Experten von der Materie keine Ahnung haben. Besonders bei Migräne. :rolleyes: [/OT]
     
  15. Hallo erstmal :)
    Ich hab da auch mal ne kleine Frage zu dem Thema. Wenn ich XP 2X installiere, was mach ich dann mit den anderen Programmen die ich von beiden Systemen nutzen will? Auch 2 X installieren in verschiedenen Ordnern oder wie sollte ich da vorgehen??
    :confused:
     
  16. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Die müssen dann ein zweites Mal installiert werden. Oder du versuchst sie aus der ersten Installation her zu starten. Das klappt nicht bei allen Programmen, beispielsweise Office.
     
  17. Aha na dann werde ich es bei Gelegenheit mal versuchen. Danke.... ;)
     
  18. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Falls ich ein reines Multiboot-System schaffe, kann ich 2 (oder mehr OS) nicht zur gleichen Zeit nutzen, etwa die gleiche Situation, als wenn ich mit Wechselplatten arbeite (1 im Rechner, die anderen im Schrank). - Hierzu benötige ich 1 Lizenz.

    Habe ich etwa mit VmWare 2 (oder mehr) OS gleichzeitig oben oder betreibe mit der Wechselplatte zeitgleich einen anderen (baugleichen) Rechner, verstosse ich gegen das EULA.

    -Ace-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen