1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows Zeigt platte nicht an

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von underground1986, 12. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. underground1986

    underground1986 Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    34
    Hallo zusammen!

    Ich hab mir eine Festplatte von western geholt hab diese eingebaut .

    sie wird in Bios und im Geräte-Manager angezeigt aber im arbeitsplatz nicht konnte sie auch noch nicht formatieren weil ich sie ja nicht sehen..

    Kann mir jemand einen tip geben was ich machen kann


    MFG
    Underground1986
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Kann mir jemand einen tip geben was ich machen kann

    :idee:
    Sie in der DatenträgerVerwaltung erstmal partitionieren und dann formatieren. Erst dann wird ein "Buchstabe erzeugt", den der Explorer / Arbeitsplatz auch anzeigen kann. - Und falls es die zweite Platte im System ist: Lege eine erweiterte Partition an mit (bei Bedarf) mehreren logischen darin (statt weiteren primären -> BuchstabenVerschieberei).


    Tipp: Beim nächsten Mal Betriebssystem + Plattentyp angeben. - Theoretisch gäbe es noch die 48-Bit-LBA-Problem-Variante...
     
  3. underground1986

    underground1986 Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    34
    Ahso ja... Hab win xp prof.. drau und das ist eine 80 gb wird als WDC WD800LB angezeigt habe sie als Save gesetzt.. Datenträger Verwaltung wird sie mir nicht angezeigt.
     
  4. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Wenn sie im GeräteManager auftaucht, findet man sie auch in der DatenträgerVerwaltung (beides zu finden in der ComputerVerwaltung [1]). Ggfs. ist rechts so ein Balken, wo man mit der Maus dran ziehen muss, damit die 2-te Platte sichtbar wird. Alternativ kann man auch das untere Fenster an der oberen Kante "höher-" und damit grösserziehen.

    Die Alternative ist FDISK einer Boot-Diskette [bootdisk.com] bzw. -CD, um eine (s.o.) erweiterte Partition (+ logische darin) anzulegen. Beachte bei FDISK, auf die 2-te Platte zu wechseln.

    _________________

    [1] Re.Klick-> [Start] -> Eigenschaften -> Startmenue anpassen-> [X] Verwaltung anzeigen ... :D
     
  5. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    wenn du nur ein laufwerk buschastabe willst dann geht das auch mit paritition magic 8

    kostet zwar was ist aber auch son nen super nützliches tool
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen