Windows98 InstallShield

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von BerndB, 8. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BerndB

    BerndB ROM

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    2
    Beim Doppelklick auf eine (10MB große) selbstextrahierende EXE-Datei erhalte ich während des Entpackens vom InstallShield die Meldung: Not enough free Space in the TEMP-Directory und der Vorgang wird abgebrochen. Wie kann ich dem TEMP-Verzeichnis oder InstallShield mehr Speicher zuweisen?
    [Diese Nachricht wurde von BerndB am 08.11.2001 | 13:16 geändert.]
     
  2. BerndB

    BerndB ROM

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    2
    Guter Tip, hat aber leider nichts gebracht, ich habe ohnehin noch mehrere GB Platz auf der Platte.
    Trotzdem vielen Dank!
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    kann es sein,daß eventuell deine Platte schon voll ist??für gewöhnlich werden die Dateien in C:\windows\temp entpackt und dann gestartet.
    du kannst aber das temp-verzeichnis auslagern,indem du dieses auf eine andere partition legst(z.B. D:\temp ).dazu mußt du allerdings in der Registry einen Eintrag ändern.
    starte regedit und gehe zum Eintrag unter HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\explorer\Volumecaches\temporary files\folder und ändere diesen in den neuen Ordner um.Um sicher zu gehen,kannst du diesen Zweig vorher noch exportieren.Neustart und dann solltest du wieder genug Speicherplatz haben.

    Hoffe,geholfen zu haben......

    MfG
    Mike
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen