WindowXP Updates sichern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von rauschkugel10, 6. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rauschkugel10

    rauschkugel10 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2
    Kann mir jemand sagen, ob man die Updates, die XP regelmäßig anbietet und die teilweise Sicherheitslücken schließen sollen, auch irgendwie auf CD sichern kann. Wenn ja, wie funktioniert dies und in welchem Verzeichnis legt XP die runtergeladenen Updates ab. Ich frage nur für den Fall, dass mein Computer mal den Geist aufgeben sollte und ich den PC in die Ausgangkonfiguration zurücksetzen müßte. In diesem Fall wären natürlich die ganzen Updates weg und ich müßte sie mir mühsam über mein analoges Modem üder das Netz neu runterladen.
     
  2. nordy

    nordy Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    206
    Am einfachsten ist es, die Updates während der Installation, also
    vor dem Neustart, aus dem Temporary Internet Files-Ordner zu
    kopieren.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Also ich lade meine Updates immer über diese Seite:
    http://v4.windowsupdate.microsoft.com/catalog/
    Nicht erschrecken ist nicht die normale Updateseite,
    ist eine Updateseite für Admins auf der man auch noch
    das Betriebssystem auswählen kann.
    Auch kann man dort Treiber laden.

    greetings
    SC-Mod-badblack
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Nun, der Patch
    "Windows XP-Sicherheitspatch: Sicherheitslücke durch ungeprüften Puffer in der HTML-Hilfe"
    heißt zum Beispiel
    Q323255_WXP_SP2_x86_DEU.exe

    weiß man ja sofort was gemeint ist ;-)

    J2x
     
  5. rauschkugel10

    rauschkugel10 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    2
    Danke für die Antwort. Ich werde die Updates zukünftig über die Downloadseite von Microsoft beziehen. Was meinst Du mit "Dateinamen sind mehr als Kryptisch". Ich bin kein Fachmann.
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    das einfachste ist die Updates über das Mickeysoft Downloadcenter zu beziehen.,denn über die Winupdate-Funktion werden die gleich ins System eingebunden und nicht separat abgelegt.......während Du sie eben über das Downloadcenter an einem Ort deiner
    Wahl speichern kannst und bei Bedarf installierst

    http://www.microsoft.com/downloads/search.aspx?langid=10&displaylang=de

    mfg
    Y
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Benutze in diesem Fall NICHT das Windows-Update sondern besorge dir die Updates über die Download-Seite von Microsoft. Allerdings solltest du dir schon Gedanken bei der Archivierung dieser Updates machen... Die Dateinamen sind mehr als Kryptisch.
    Die Update-Packete vom Windows-Update werden direkt nach der Installation wieder gelöscht.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen