WinDVD 4: Bildformat

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von the_hofers, 4. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. the_hofers

    the_hofers Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    261
    Hi, auf meinem Subnotebook (P III, 700 MHz, XP, Freecom-Firewire-Combo) verwende ich als Software-Player WinDVD 4.0. So weit, so gut. Wenn ich aber in WinDVD „Beschleunigte Hardwareentschlüsselung“ aktiviere, erscheint als Bild ein riesig vergrößerter winziger Bildausschnitt. Ich schaff’s nicht, das korrekte Format wiederherzustellen, auch Deaktivieren von „Beschleunigte Hardwareentschlüsselung“ und Neustart von WinDVD hilft nicht. Das Häkchen vor „Beschleunigte Hardwareentschlüsselung“ ist zwar weg, aber nicht das Problem. Das „löse“ ich nur durch Systemwiederherstellung auf den Zeitpunkt gleich nach Installation von WinDVD (standardmäßig ist „Beschleunigte Hardwareentschlüsselung“ deaktiviert). Any idea? Ist meine Graphik zu schwach? Übrigens: In WinDVD gibt’s auch noch – standardmäßig inaktiv – „Beschleunigte Hardwarefarbwiedergabe“. Wohl versteh’ ich die Worte, aber was soll das? Sind dann die Farben „schneller“? Ausprobiert hab’ ich’s noch nicht (auch wegen der vorhin beschriebenen Erlebnisse). Weiß jemand vielleicht was zu diesen Punkten?
    [Diese Nachricht wurde von the_hofers am 05.06.2003 | 17:15 geändert.]
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    hi

    zur Erklärung: beschleunigte Hardwareentschlüsselung bedeutet dass im Grafikchip integrierte Routinen benutzt werden, die den DVD-Strom dekodieren und damit dem Prozessor leicht Arbeit abnehmen.
    Das ganze hat heute eine eher untergeordnete priorität, da die meisten PCs schon so schnell sind, dass sie DVD abspielen "langweilt" weil der prozessor nix zu tun hat. Als die Geschwindigkeiten noch bei etwa 200-300 MHz waren war das viel wichtiger.

    zu deinem Problem selbst kann ich leider gar nichts sagen... sorry

    Gruß
    André
     
  3. the_hofers

    the_hofers Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    261
    ... und was wird bei ?Beschleunigte Hardwareentschlüsselung? eigentlich beschleunigt? Hardware wird doch nicht entschlüsselt? Welche Hardware? Die CPU? Der Hardware-Player? Danke für Hinweise. Und wenn das alles furchtbar laienhafte Fragen sind: Sorry.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen