WinDVR nimmt nicht auf

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von ziuxxx, 5. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ziuxxx

    ziuxxx ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen
    Ich will VHS auf Video oder S-VCD`s bannen.
    Habe WinDVR 3.0 als Empfehlung bekommen, da ich direkt in MPEG2 aufnehmen will.
    Habe das Programm jetzt und musste erstmal anstatt der VFW Treiber die WDM Treiber für meine Haupauge TV GO installieren (hatte die VFW für Virtual Dub, aber das hat dann trotzdem über WDM emuliert, weiss auch nicht warum).

    Jetzt sehe ich auf WDVR auch meine Knäle, die ich über den Videorekorder laufen lasse und das Video Bild, also soweit alles prima.

    Wenn ich aufnehmen will wird die MPEG Datei kreiert, aber der Timer fängt nicht an zu laufen.
    Die Datei ist nach "Stop" auch immer 0K groß.
    Es sieht also so aus, alsob WDVR gar nicht mit der Aufnahme beginnt, ohne Fehlermeldung.
    Kann mir da jemand helfen?

    Ich habe XP und mein Nvidia Caputer Device wird als Problemgerät aufgeführt (kann nicht initialisiert werden).
    Aber
    1. Das Caturen über die Software funktioniert (als AVI)
    2.WDVR hat als Device sowieso "Haupauge Capture WDM", daran scheint es also nicht zu liegen

    Dank im Voraus!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen