Wine findet Windows Installation nicht

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Bio-logisch, 26. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Hi Leute!

    Habe auf meinemRechner Suse Linux 7.3 PC Welt Demo und Windows 98 installiert.

    Wollte nun mal Wine ausprobieren, kompilieren hat auch noch funktioniert aber bei der Installation scheiter ich an einer Stelle:

    Wine sucht die Windowsinstallation auf /c , Suse hat diese aber auf /windows/C gesetzt und jetzt komme ich an dieser Stelle nicht weiter. Eine logische verknüpfung habe ich schon erstellt, die hilft aber auch nicht weiter.
    Auch eine manuell berichtigte Datei /root/.wine/config wird einfach überschrieben.

    Kann mir da jemand weiterhelfen? Besten Dank im Vorraus
     
  2. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Ich habe das mit Get Right jetzt mal ausprobiert:
    Installation unter Linux hat Tatsächlich funktioniert, das Programm ließ sich auch starten und hat sogar eine Dowloadadresse aufgeschnappt.

    Nur hat das Prog dann halt nicht "downgeloaded", und als ich manuell nachgeholfen habe ist das Programm abgestürtzt. Schade, aber kann man nichts machen.
     
  3. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    s?

    Antivir Windows Version: Klappt nicht, aber wer braucht\'s?

    Canna MP3: Läuft, aber die Oberfläche etwas verzerrt, kann nicht auf das CD Rom zugreifen (Brauch man auch nicht)

    Paint: klappt nicht...

    Spiele: Habe ich nicht!
    (Habe mal Quake testweise auf Win 98 Installiert, hat aber nicht funktioniert, Wine hat sich Verabschiedet mit dem Kommentar kann irgendetwas nicht lesen)

    OLE = Objekt Linking and Embedding funktioniert noch nicht (Das heist man klickt auf eine MS Datei und dann öffnet sich die entsprechende Windows Anwendung)

    Die Liste lässt sich beliebig fortsetzten, aber immerhin einiges funktioniert schon, auch wenn man zu einem vollwertigen Ersatz noch weit ist.
     
  4. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Get Right läuft bei mir schon unter Windows nicht stabil!

    Außer dem hat Opera doch einen eingebauten Downloadmanager, der reicht mir.
     
  5. Jedi

    Jedi ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    7
    Hallo Bio, das ist ganz einfach ändere einfach die Einstellungen in der Wineconf geh ins Homeverzeichnis z.B /home/deinName jetzt hier noch /. dranhängen jetzt siehste das versteckte wine Verzeichnis darin befindet sich die Wineconf dort einfach das Verzeichnis ändern, alternativ kannst du auch wine ohne Windowsinstallation konfigurieren einfach die Doku zu Wine lesen
     
  6. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Das würden schon genug Leute kaufen, glaub mal ja!

    Wenn die User vernünftig währen, dann währe M$ nie so weit gekommen und wir hätten immer noch Atari und Amiga im Büro stehen! Die waren jedenfalls stabiler als alle <I>Wintel</I> Maschienen!
     
  7. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Und wer soll das kaufen???
    Bei der Auswahl die es schon für Linux gibt, fehlt gerade noch die Spyware von M$ :-)

    nichts für ungut, aber bei mir kommt sicher kein M$-Produkt auf mein Linux.

    Vielleicht läuft das Officepaket von M$ dann nur mit Rootrechten und bestehender Internetverbindung, damit es besser spionieren kann
    :-(

    [Diese Nachricht wurde von wickey am 27.03.2002 | 18:01 geändert.]
     
  8. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    War auch nicht wirklich ernst gemeint!

    Bei der Stabilität ist es aber wirklich zu nichts weiter zu gebrauchen...

    Aber mal sehen wenn MS tatsächlich aufgespalten wird (oder dazu gezwungen wird sich aufzuspalten, in Europa laufen noch genug Klagen), vielleicht gibt es dann ja auch eine MS Office Version für Linux. Es würde mich jedenfalls nicht wundern wenn so etwas schon in irgendeiner Schublade von Billy liegen würde.

    Auch wenn es nicht wirklich wünschenswert ist, ich bin mir da ziemlich sicher das so etwas noch kommt.
     
  9. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Versuch mal Kcreatecd, ist meiner Meinung nach besser als KonCD das Du vermutlich versucht hast.

    Das Wine nicht unbedingt stabil ist, oder gar alle Win progs zum laufen bringt, liegt daran, dass es leider noch im alphastadium ist.
    Wird schon noch werden.
    Ob Brenner mit wine als solche angesprochen werden können, weis ich leider nicht. Schau mal auf http://www.linux-wine.de nach, wenns englisch auch geht unter http://www.winehq.com

    Diese Links findest Du auch auf meiner Homepage http://members.aon.at/wickey

    Grüße Wick Ey - Der Linuxanfänger

    PS: Word unter Linux als Texteditor?????????? Versuch doch mal Kedit oder Kword
    [Diese Nachricht wurde von wickey am 27.03.2002 | 13:26 geändert.]
     
  10. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Danke für den Tip, aber bei einfsch ISDN dauert das ziemlich lange...
    mal ganz abgesehn von den Kosten!
     
  11. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Wenn du die SuSE-Evaluation hast, solltest du von SuSE auch den Rest ziehen.
    Also dann auf deren Homepage, Download, KDE-Service, SuSE7.3 und dann den ftp-server leersaugen.

    MfG

    Schugy
     
  12. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Danke, mal sehen.

    Habe diesen Krüppel erstmal wieder deinstalliert.

    Mal was anderes:
    Funtkioniert bei dir Qt? Das habe ich auch nicht hingekriegt, das RPM von Redhat läßt sich nicht installieren.

    Also dieses RPM funktioniert schon besser, aber stabil ist auch diese Version nicht.
    Zumindest kann ich jetzt auch Word als Texteditor verwenden, (für was anderes teaugt es eh nicht)

    Übrigens ein kleines Paradoxon:
    Der selbstkompilierte Emulator lief nur als Root, der andere nur als User angemeldet

    Kann man eigentlich dafür sorgen, das auch der CD Brenner angesprochen wird (nicht nur als Laufwerk, das funzt schon). Dann könnte ich Nero unter Linux verwenden, damit komme ich besser klar als mit KDE Brennerprogramm.
    [Diese Nachricht wurde von Bio-logisch am 27.03.2002 | 13:14 geändert.]
     
  13. wickey

    wickey Megabyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    1.126
    Versuch es mal mit dem rpm von Codeweaver
    http://www.codeweavers.com/home/

    Ersparst dir das kompilieren, bei mir läuft dieses Wine (Suse 7.3) einwandfrei (soweit man das so sagen kann:-)

    Grüße Wick Ey - Der Linuxanfänger

    http://members.aon.at/wickey
     
  14. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Nun, zumindest ist Notepad das einzige Programm das ich Fehlerfrei zum laufen gebracht habe.

    Na ja, Wine ist ja noch in der Alpha Phase, kann ja nur besser werden.
     
  15. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Ja, Notepad läuft auch so!
    [Diese Nachricht wurde von Bio-logisch am 26.03.2002 | 19:45 geändert.]
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Bei mir funktionierts-nur die Downloads aus der Zwischenablage findet es nicht von alleine!
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich surfe nicht gern mit Opera
     
  18. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Get Right funktioniert auch mit Wine spitze!
     
  19. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Besser alternativen als Notepad gibts aber unter Linux auch?!?!
     
  20. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    //Suse hat diese aber auf /windows/C gesetzt//

    Dies ist Standart und nicht nur bei SuSE so! Wine braucht nicht unbedingt ein Installiertes Windows um lauffähig zu sein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen