1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WinFax pro 10.03, Berechtigungsproblem bei mehreren Usern Win2000

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von p.niel, 2. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. p.niel

    p.niel ROM

    Wenn auf einem PC winfax Pro für meherer User (win2000) installiert wird, läßt sich plötzlich die Berechtigung zur Konfiguration nicht mehr speichern und es kommt zu Fehlermeldungen.
    Ich gebe verschiedenen Usern zunächst in der regacces.exe die Berechtigung, Einstellungen vornehmen zu können. Nach der Einstellung neheme ich für gewöhnlich wieder die Rechte. Nun läßt sich plötzlich kein neuer Usereintrag mehr speichern. Der User steht zwar im Eitragsfenster der regacces.exe, eine Fehlermeldung sagt allerdings: Speichern nicht möglich. Danach läßt sich an den Userberechtigungen nichts mehr ändern. Auch der Administrator hat keine Berechtigung mehr. Die einzige Lösung für mich war, das System neu aufzusetzen. - Gibt es da eine einfachere Lösung? Warum gibt es plötzlich keine Rechte mehr für den Administrator. Übrigens läßt sich auch in der Regestry nichts mehr editieren. Auch nicht als Administrator.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen