WinHEC: Microsoft fordert mehr 64-Bit-Treiber

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von TripleDDDom, 5. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mgaugusch

    mgaugusch Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2000
    Beiträge:
    98
    Linux für AMD64 gibt es eigentlich schon seit kurz vor dem öffentlichen Verkauf der CPU (Und ich bin mir sicher, daß AMD weder MS noch Linux Entwickler bei der Vergabe von Test-Exemplaren bevorzugt hat).
    Ich find das einfach sooo super, daß man sich dort über nicht-portierte Treiber und Anwendungen keinerlei Gedanken machen muß ... ich kann's gar nicht richtig ausdrücken ;-)
    Vielleicht hilft's ja Linux auch ein bisserl weiter, wenn es kein anderes OS gibt, das gscheit funktioniert. Andererseits hat AMD natürlich ein Risiko, weil ein Großteil der Kunden ja doch Windows verwendet ... obwohl: Viele von denen checken vermutlich nicht mal, daß sie die CPU im 32bit Modus mit alter software fahren ... :rolleyes:
     
  2. TripleDDDom

    TripleDDDom ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    hi @ all,

    ich möchte mir einen neuen pc zusammenstellen (selbstverständlich mit 64bit prozessor):)
    weiß zufällig jemand wann die deutsche beta von windows xp 64bit kommt?
    oder noch besser: wann kann man die volle version kaufen?

    :D MfG Dom :D
     
  3. DonnieD

    DonnieD Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    22
    Bei Microsoft kann man sich im Moment nur die englische Beta runterladen.
    Wie dem Artikel zu entnehmen ist, wird die finale Version frühestens Ende des Jahres erscheinen.
    Eine deutsche Beta wurde zwar angekündigt, aber ob und wann die wirklich kommt....steht in den Sternen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen