WinInstallation von LW C: auf D: ändern

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von albi_mann, 1. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. albi_mann

    albi_mann ROM

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    3
    Hello, ich hab\' bei einem Freund eine neue große Festplatte eingebaut. Auf diser neuen Platte sollte nach Möglichkeit zukünftig Windows laufen. Ist das möglich, ohne daß ich den PC aufschrauben muß? Reicht es, wenn ich die bestehende Installation auf das neue HD kopiere, und im BIOS die Bootreihenfolge ändere?

    Ich habe hier PartitionMagic zur Verfügung, welches ich eventuell zur Veränderung der Pfade (von C: nach D: verwenden könnte.

    Hat jemand schon so etwas gemacht, und kann mir diesen oder einen anderen Weg empfehlen?

    Schönen Dank im Voraus,
    AlBi

    Änderung am 06.08.02:

    Ich habe es tatsächlich geschafft, die Aktion ohne Schrauben hinzubekommen. Zunächst habe ich die komplette Windows-Installation auf das gewünschte Laufwerk kopiert, anschließend habe ich im BIOS einfach die Boot-Device gewechselt. Das alte Laufwerk D: wurde so zu C:, und andersherum alte C: zu D:.
    Windows ließ sich problemlos starten, und ich war glücklich, daß es so einfach gin.

    Trotzdem Dank an alle, die sich meines Problems angenommen haben.

    AlBi
    [Diese Nachricht wurde von albi_mann am 06.08.2002 | 08:40 geändert.]
     
  2. Bamm-Bamm

    Bamm-Bamm Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    491
    >ohne daß ich den PC aufschrauben muß?
    Max. sechs Schrauben und zwei Stecker ein Problem?

    >und kann mir diesen oder einen anderen Weg empfehlen?
    Neuinstallation. Einfach und sicher. Ansonsten viel, viel Arbeit (Registry ändern, alle Progs, alle Links).
    Für w3.x muss es die erste Partition von der ersten Platte sein. Für w9x MUSS es C: sein. Für w2k kann es auch D: sein.

    mfg
    Raphael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen