WINKBN.EXE - VIRUS, HOAX, Trojaner ???

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von papabear, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. papabear

    papabear Byte

    Auf meinem Rechner versucht sich die Datei WINKBN.EXE lfd. ins Internet einzuloggen. Warum, wieso, weshalb ???
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Indem man Mails unbekannter Herkunft (<B>aber auch solche von Bekannten</B>) mit Mailanhang in einem unsicheren bzw. unsicher konfigurierten Mailprogramm wie Outlook öffnet. Das Ausführen des Mailanhangs ist in solchen Fällen oft gar nicht notwendig.
    Tipps zum sicheren Umgang mit Mails findest du hier:
    http://www.rokopsecurity.de/main/article.php?sid=17
    [Diese Nachricht wurde von Steele am 22.08.2002 | 14:58 geändert.]
     
  3. papabear

    papabear Byte

    Supertip!! Danke

    Wie fängt man sich son Ding eigentlich ein?
     
  4. papabear

    papabear Byte

    Herzlichen Dank:-))

    Reicht es, die Datei einfach zu löschen, oder muß ich die Registry auch noch durchforsten?
     
  5. papabear

    papabear Byte

    Ist bereits geschehen. ZoneAlarm hat\'s gemerkt.
     
  6. Tora

    Tora Byte

    Na das nen ich mal Sarkasmus. ;-)

    Grüße,
    Tora
    [Diese Nachricht wurde von Tora am 22.08.2002 | 08:01 geändert.]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ich gratuliere herzlichst zum <B>Mailwurm Klez</B>.
     
  8. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Keine Ahnung, aber blockier die Datei doch einfach mit ner Firewall, wenn die anderen Programme dann noch laufen, isses doch kein Problem.
    MFG
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Nein reicht beides nicht. Besorg dir lieber ein Removal-Tool bei Bitdefender.com
     
  10. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Hey, papabear!
    Nach dem Lesen der Seite, die mein Vorgänger empfohlen hat, solltest du dir eventuell ein neues Mailprogramm zulegen. OUTLOOK hat einfach zu viele Lücken.
    Ich nutze seit Jahren das Kostenlose POSTME 2.02. Du erhältst es per Download auf der Seite

    http://www.postme.de/postme20.htm

    Gruß
    Börsenfeger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen