1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WinME + Athlon 64

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MarkusO, 14. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Hi Leute,

    ich werde mir in naher Zukunft einen Athlon64-Rechner bauen.
    Da ich immer noch WinMe (+XP) installieren möchte stellt sich mir die Frage, ob ME überhaupt auf einem Athlon64 läuft.

    Gibt es hier schon Erfahrungen?

    Bisher weiß ich nur, daß ich die System.ini anpassen muß weil ich mehr als 512 MB RAM einbauen will.

    Viele Grüße
    MarkusO
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    theoretisch spricht nichts dagegen dass es funktioniert. allerdings könnte es sein dass du keine wirklich guten treiber mehr dafür bekommst.

    OT: was ist eigentlich der tiefere sinn dahinter, eine alte oma hinter das steuer eines rennboliden zu setzen.
     
  3. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Frag' ich mich auch immer, wenn ich die ganzen Omas sehe, die sich den Aldi-Rechner holen. ;)


    mfg

    Michael
     
  4. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    ganz einfach, solange es Software gibt die unter XP und Linux nicht läuft (oder nicht richtig) muß 98SE oder ME auch mit drauf.

    Vor allem Spiele sind hier sehr heikel.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen