WinME formattieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von chrissg321, 28. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Unter WindowsME gibt es im Herunterfahren-Menü ja kein "Neustart mit MS-DOS Eingabeaufforderung" mehr. Wie formattiere ich dann Windows ME?
    Mfg
    Chrissi
     
  2. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Höhö,

    ich werde dann auch schnellstens einen Urlaub buchen ;-)

    Gruss,

    anakin_x4
     
  3. Cybermat

    Cybermat Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    258
    Auch wenn\'s knapp war... :-)
    Aber warte mal, bis der Rechner ne andere Karte bekommt oder ein Treiberupdate nötig wird... ich bin dann nicht da! *fg*
    Ciao
    Cybermat
     
  4. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi cybermat,

    da hast Du auch wieder recht ;-)
    Naja, hat ja alles ein glückliches Ende genommen ...

    Gruss,

    anakin_x4
     
  5. Cybermat

    Cybermat Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2001
    Beiträge:
    258
    Kann schon sein, aber wer hätte damit rechnen können? Wenn einer wirklich keine Ahnung hat (ist ja nicht schlimm!), sollte er doch jemand dazu nehmen, der schon mal einen PC aus der Nähe gesehen hat. Immerhin kann man ja nicht immer gleich ganz von vorne anfangen, oder? Dann wird man ja nicht fertig... ;-)
    Ciao
    Cybermat
     
  6. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi mike_kilo,

    "über 40 postings zeugen nicht von fundierter Kenntnis,mit wenigen Ausnahmen,deswegen dieser link!"

    Mit Abstand der beknackteste Thread, der mir seit langem untergekommen ist ;-)
    44 Postings für so einen Pups - hätte man auch mit einer einzigen Antwort (deutlich und ausführlich beschrieben) lösen können ...

    Gruss,

    anakin_x4
     
  7. mike_kilo

    mike_kilo Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    22.180
    Also deine Frage wäre für Newbies äusserst verwirrend.
    Was willst du eigentlich wissen ?
    1) Bei WinME in den real mode DOS reinkommen? oder
    2) formatieren ? Übrigens kann man ein OS wie Windoofs nicht formatieren, sondern nur die HD;um eine komplette neue Dateistruktur zu kreieren !
    Manchmal habe ich den Verdacht,dass sogar in der DOS-BOX unter Windoofs der
    format c:\ [Schalter] Befehl eingegeben wird.
    zu 1) siehe===>http://www.chip.de/community_events/chip-foren/thread.html?bwthreadid=289166
    zu 2) siehe===>http://www.formatieren.de/home.htm
    über 40 postings zeugen nicht von fundierter Kenntnis,mit wenigen Ausnahmen,deswegen dieser link!
    mfg....mike_kilo
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ja und der Backslash? Der geht im DOS nicht mit strg+alt+ß .
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Und wie bekomme ich auf der MS-DOS Diskette den : hin?
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Danke für deine Antwort. Den BIOS konnte ich umstellen. Wenn ich dann im Command bin, gebe ich immer format c: ein, aber es tut sich nix. Auf Win98SE ging das so. Dort steht A:\> ! Ich gebe dann format c: ein und der PC kann den Befehl nicht finden. A:\>windows\format c: ging auch nicht.
     
  11. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    >Drücken Sie beim Booten des Computers die Taste F2, um das Setup Programm aufzurufen<
    So stehts im Benuterhandbuch von Toshiba.

    Damit dürfte das mit dem "Wie komm ich ins Bios" erledigt sein.
    zu finden unter:
    http://computer.toshiba.de/cgi-bin/ToshibaCSG/download_manuals.jsp?z=45

    Hier steht alles drin.

    Gruß

    Alex
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wo könnte ich den BIOS den manuell umschalten?
     
  13. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Das einzigste was er macht ist meine Tastatur blockieren. Wann muss ich den die Diskette einlegen?
     
  14. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Auf F2 zeigt er bei mir nix an
     
  15. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Des Mainboards kenne ich nicht. Es handelt sich um einen Toshiba Equium 7000S. Aber ich sag ja, der piept bei mir immer nur. Bei mir wird als erstes Grafikkarteninformationen angeben, dann das Toshiba-Logo und dann Windows ME-Start. Ich muss erst bei Windows ME-Start entf drücken!?
     
  16. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    FALSCH, die rechteckige Taste über dem Enter ist Backspace!
    Die ENTF (auf engl. DEL) ist über den Cursertasten.

    Eventuell hast du ein Bios, das sich über F2 aufrufen lässt. War bei vielen alten Siemens-PC}s der Fall.

    @Steffen: Wenn ich das lese, komm ich mir auch langsam verschaukelt vor. Deiner Anleitung nach müsste das schon längst erledigt sein.

    Gruß

    Alex
     
  17. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ja aber entf ist die kleine quadratische und del die rechteckige über dem enter oder?
     
  18. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wart mal ich habe unter www.bootdisk.de mir dateien für winme downgeloaden. hätte ich MS-DOS dateien nehmen sollen?
     
  19. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    ICh habe es probiert, aber wenn ich entf drücke fängt er an zu piepen und wenn ich del drücke fängt er auch nur an zu piepen.
     
  20. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Das komische ist nur: Mein Standard-Diskettenlaufwerk-Controller ist auf IRQ6 und mein erster IDE-Controller auf IRQ14, mein zweiter IDE-Controller auf IRQ15
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen