WinME hängt bei Plug&Play Erkennung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Theoderich, 10. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theoderich

    Theoderich ROM

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo, habe ein dringendes Problem.
    Habe WinME auf dem Aldi 1GHz Rechner. Sobald ich ein USB-Gerät anschließe und den Rechner neu boote hängt er. Im Taskmanager wird angezeigt, daß die Datei "cmdninst.exe" stehengeblieben ist. Wenn ich diese beende tut sich aber auch nix.
    Das Dumme ist nur, ich habe aus dem Gerätemanager die USB Universal Host Controller entfernt, damit diese neu installiert werden. War ein schwerer Fehler, da nun WinME nicht mehr startet und direkt bei der Hardwareerkennung stehen bleibt wie oben schon beschrieben.
    Wollte WinME mit Hilfe der RecoveryCD drüberbügeln, scheitert aber bei der Plug&Play Hardwareerkennung. Jedesmal bleibt die Datei "cmdninst.exe" hängen. Jetzt kommt bei jedem neubooten die WinME Installation und versucht die Erkennung und bleibt hängen.
    Was soll ich tun??? Die Platte kann auf keinen Fall formatiert werden!

    Vielen Dank
    Theoderich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen