WinME und USB 2.0

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von goemichel, 16. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo zusammen!

    Wollte im Nachgang zu diesem Thread
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=111209#577361
    berichten, dass WindowsME und USB 2.0 (Hi-Speed) sehr wohl und sehr gut zusammen funktionieren :D :) :D !!

    Habe heute meinen CanoScan 3000F bekommen und gleich angeschlossen. WinME hat überhaupt kein Problem, diesen zu erkennen und den Treiber zu installieren. Anschließend mit PSP gescannt: Foto 10x17 mit 300dpi in ca. 20 sec !!

    Ich bin einfach begeistert :D :D :D
     
  2. goemichel

    goemichel Guest

    Ja mag sein, dass das keine Kunst ist, aber das Vorgängermodell hat für die gleiche Leistung noch 1:47 min gebraucht!!

    Ob Hi-Speed oder nicht , frage mich gerade wie kann ich das erkennen/berechnen?
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Eine DIN A4-Seite in 600 DPI sind ca. 80mb, 10*17 in 20 Sekunden, ist also keine Kunst.

    20 Sekunden mal 12MBit/sec reichen wohl aus.....

    USB2.0 funktioniert, aber nicht High-Speed....

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen