WinME -> Win98

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Hugo Habaguck, 13. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hugo Habaguck

    Hugo Habaguck Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    ich habe eine DUAL-Boot machine mit WinME (auf Festplatte 1, dies ist die Boot-Festplatte) und WinXP (auf Festplatte 2). Nun moechte ich von WinME zurueck auf Win98SE downgraden, dabei den Rest, also WinXP belassen. Kann ich einfach eine Neuinstallation von Win98SE auf Festplatte 1 starten und sozusagen WinME ueberschreiben? Oder einfach eine Neuinstallation von Win98SE in ein neues Verzeichnis auf Festplatte 1 starten?
    Hat jemand Erfahrung hiermit?
    Vielen Dank,
    Hugo
     
  2. Hugo Habaguck

    Hugo Habaguck Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    30
    so habs ich gemacht
    - Festplatte C mit WinME neu formatiert mit FDISK (FAT)
    - Win 98 SE auf C installiert
    - 2.te Version von WinXp SP1 installiert, um den bootmanager von XP wieder auf Platte zu bekommen
    - boot.ini auf C angepasst, dass das alte WinXP auf D wieder startet (RDISK Eintrag angepasst)
    - Fertig
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Starte XP - Lösche den Windows und Programme Ordner der Me Installation.

    Lösche in c:\ noch die Dateien

    command.com
    msdos.sys
    config.sys
    io.sys
    autoexec.bat

    Boote von der 98 CD und Installiere Win98.


    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen