Winmgmt + Helpctr stoppen den Rechner

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Cutfix, 27. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cutfix

    Cutfix Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    74
    Hallo Leute. Wenn ich den Rechner länger alleine laufen lasse und dann wieder an den Rechner komme kann es sein das er sehr schwer reagiert. Rufe ich den Taskmanager auf erscheinen dort einmal das Programm Winmgmt und viele unzählige male das Programm Helpctr. Beende ich diese beiden oder starte den Rechner neu läuft alles wie gewohnt. Jetzt möchte ich gerne wissen was das für Programme sind ( Winmgmt habe ich unter \Windows\System\WBEM gefunden und läßt sich so nicht starten. Helpctr ist wohl das Hilfesystem von Windows ), wer die Programme aufruft und warum. Ich dachte erst das es mit der Windows-Systemwiederherstellung zu tun hat weil das Problem sehr oft Donnerstags auftritt und habe diese ( hoffe ich ) abgestellt aber leider ist heute Donnerstag und meine Probleme sind wieder da ! Bitte sagt mir wie ich das abstellen kann. Danke
     
  2. Cutfix

    Cutfix Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    74
    Hei. Mein Problem ist leider nicht die "PCHealth" sondern immer noch die Datei "Winmgmt" und "Helpctr". Wobei sich die Datei "Helpctr" sehr oft im Taskmanager zeigt und damit den Rechner ausbremst. Das mit der PCHealth war eigentlich nur ein Lösungsvorschlag weil die Datei "Helpctr" im Ordner "PCHealth" ist. Ich hatte eigentlich die Systemwiederherstellung ausgestellt und trotzdem noch das Problem.
     
  3. comon

    comon Byte

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    8
    Also "PCHealth" ist = "Systemwiederherstellung" bei WinME (hab` ich aus`m Forum
    Gruß
    comon
     
  4. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    wenn Du die Systemwiederherstellung richtig ausschalten willst, mußt du im Autostart in Start\Ausführen > Eingabe msconfig und OK-Taste die beiden Einträge "PCHEALTH" und "StateMgr" deaktivieren.

    Das sollte auch Dein Problem lösen.

    MfG maneich
     
  5. Gast

    Gast Guest

    @ maneich
    Schau doch mal bitte aufs Datum des Threads :D:D:D
     
  6. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo dedie,

    wie um Gotteswillen wird dann dieser Thread in der Übersichtseite per 27.06.2004 angezeigt?

    Ich beantworte grundsätzlich nur Anfragen die bezüglich dem letzten Beitrag nicht älter als 3 Tage sind.

    Ein Bug von PC-Welt?

    MfG maneich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen