WinOnCD 5.0 Dauerhafte Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Gast, 22. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hey

    Mich ärgert, dass ich bei WinOnCD 5.0 bei jedem neuen Audio-Projekt

    1. die Füllstandsanzeige auf 80 Minuten einstellen muss
    2. unter "Schreiben" Burn Proof neu anhaken muss
    3. für jeden neuen Titel "keine Pause zwischen den Audiotracks"
    deaktivieren muss

    Kann man diese Einstellungen nicht dauerhaft speichern?

    M.f.G. Erich
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey

    Das ist eine prima Idee! Danke für den Tipp.

    Irgendwie schon komisch. Nahezu jedes Prog merkt sich die letzten Einstellungen dauerhaft, bloß dieses WOCD nicht!

    Aber vielleicht hat ja noch einen weiteren Hinweis...?

    M.f.G. Erich
     
  3. EXELBONSAI

    EXELBONSAI Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    32
    ich kenne einen Trick
    mach beim nächsten Start Deine standart Einstellungen und speicher dann (am besten ohne vorher eine Datei hineingezogen zu haben) zb. mit dem namen Standart ab.äeim nächsten öffnen lädst du diese einstellungen einfach.Ich mach es auch so weil ich
    unterschiedliche cd"s brenne. und diese lästigen einstellungen satt hatte
    [Diese Nachricht wurde von EXELBONSAI am 24.02.2002 | 15:11 geändert.]
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hey Ihr lieben WinOnCD-Benutzer!

    Funktioniert das denn bei Euch zufriedenstellend?
    Kann denn niemand was dazu schreiben? (seufz...)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen