1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WinOnCD 5.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von nobbie123, 11. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nobbie123

    nobbie123 ROM

    Riesiges Problem -stop-
    Habe WinOnCD5.0 installiertauf XP-stop-
    will starten-stop-
    nichtspassiert-stop-
    NUr die Maus ändert sich ganz kurz um in die Sanduhr-stop-
    Habe schon sämtliches ausprobiert (Service Packs von Roxio.und.und.und)-stop-
    Aber leider ohne Erfolg-stop-
    Wer kann mir helfen damit ich WinOnCD 5.0 unter Xp zum laufen bringen kann-stop-
    -stop-Danke im Vorrraus-stop-

    Nobbie
     
  2. Athyx

    Athyx ROM

    Wenn du WinOnCD 5 auf XP nutzen willst musst du die Pro Version haben.
    Also indem Fall WinOnCD 5.0Pro
    cu
    [Diese Nachricht wurde von Athyx am 11.08.2002 | 08:01 geändert.]
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Stop mit dem -stop- ;) (Es nervt)

    Was ich bis jetzt dazu gefunden habe:

    - Evtl. Aspi-Treiber installieren, z.B. von Adaptec:
    http://support.adaptec-de.com/support/overview/winaspi.html

    - auf der CD soll es eine Fixed.Exe geben:
    http://groups.google.com/groups?selm=3c38a249%240%2418026%245039e797%40newsreader01.highway.telekom.at

    - Probleme solls mit dem SP1 gegeben haben

    - eine Originalseriennummer ist auch angebracht, da angeblich eine Blacklist mit "geklauten" Nummern das Starten verhindern soll (nur zur Info, ich nehme mal an das du ein Original hast)

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen