WinOnCD 5 - Buffer-underrun-Schutz

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Marwin, 8. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marwin

    Marwin ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    3
    Ich habe mir vor einigen Monaten einen neuen PC mit vorinstalliertem Win XP gekauft.Dazu habe ich mir im Dezember den CD-RW-Brenner Sony CRX 175A-RP gekauft.Da mein altes WinOnCD 3.8 nicht lief,habe ich das Update-Angebot von Roxio wahrgenommen und bin auf WinOnCD 5 umgestiegen.
    Nun habe ich das Problem,daß WinOnCD 5 den von Sony eingesetzten Buffer-Underrun-Schutz,soweit ich weiß eine Technik von Sanyo,nicht erkennt bzw. unterstützt.
    Die Demo von Nero hat auf Anhieb kein Problem damit.Auch das mitgelieferte B\'s Recorder Gold hat kein Problem damit,nur WinOnCD 5.
    Roxio konnte mir bisher nicht helfen.Sie haben nur auf vermeintliche Firmware-Updates des Brenners verwiesen oder Ihren neuesten Unidriver.Ist meiner Meinung nach alles Kokolores.
    Wiegesagt Nero hatte keine Probleme.
    Verweise an andere Brennprogramme helfen mir hier nicht weiter.
    Meine eigentliche Frage ist,wer setzt sonst noch den o.g. Brenner von Sony mit WinOnCD 5 ein und hat die gleichen Probleme wie ich,so daß man nachvollziehen kann,daß es sich hier um einen Problem der Brennsoftware von Roxio handelt?
    Danke für Euer Feedback.

    MfG Marwin
     
  2. Marwin

    Marwin ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2001
    Beiträge:
    3
    Danke für Deinen Tip Chris,nur den kannte ich schon und den wollte ich auch nicht haben.Ich dachte das hätte ich auch so ähnlich geschrieben.
    Das der von mir verwendete Brenner mit Nero oder auch umgekehrt kein Problem hat weiß ich ja durch die Installation der Nero-Demo.Wenn ich mit Nero arbeiten wollte,würde ich das auch tun.
    Meine persönliche Vorliebe gilt nun aber mal WinOnCD und schließlich habe ich mir schon was dabei gedacht,als ich WinOnCD 5 gekauft habe,nicht weil ich es nicht besser wußte.
    Nur meiner Meinung nach hat WinOnCD 5 ein Problem mit dem genannten,von mir verwendeten Brenner und dessen Buffer-Underrun-Schutz.Daher hätte ich zur Fehleranalyse gerne mal gewußt,ob andere das gleiche Problem haben.
     
  3. Chris56

    Chris56 Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    10
    hallo,
    warum nimmst du nicht NERO? ist in der aktuellen version 5.5.6.4 mindestens genauso gut wie WOC 5. unterstützt die wichtigsten cd formate, kompatibel mit fast allen brennern, kann bis zu 99 minuten brennen, kann .iso und .cue image dateien brennen...mit clone cd die perfekte kombination! was will man mehr...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen