WinOnCD 5 <-> WinXP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Lonestar, 9. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lonestar

    Lonestar Byte

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    67
    Hallihallo,

    ich habe nach dem Artikel in der PC-Welt "Tschüss, Brennprobleme" immer noch welche, die nicht gehen wollen. Ich benutze WinOnCD 5 unter WinXP Pro. Manchmal (bis jetzt 2 mal) stürzt der PC ab mit einem Problem von UDF_ReadXP.sys. Die Microsofter haben in der Online Crash Analysis auch noch einen anderen Treiber als schuldigen ausfindig gemacht (wrkalw2k.sys oder so ähnlich).
    Gibts für irgendwen auch solche Abstürze und wie kann man sie beheben?

    Ausserdem funktioniert das MP3-Projekt nicht wirklich. Wenns ans brennen geht kommt bei jedem Rohling ein Fehler beim Brennen mit Aufforderung zum Brennabbruch? Ist das mein Problem oder Roxios Problem (soll heißen ist das Problem allgemein)?

    Have a nice day
    Matthäus
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    moment!!!!!!!!!!!

    welche winoncd hast du denn?
    ich habe hier winoncd 3.8 und mit diese brenn ich nur 700mb rohlinge.

    ich benutze platinum, verbatim, best media
     
  3. Lonestar

    Lonestar Byte

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    67
    Hi,

    Danke fürs antworten. Es funktioniert inzwischen. Es lag wohl daran, daß WinOnCD keine 700MB-Rohlinge mag.

    Greetings
    Matthäus
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    schau mal bei roxio nach ich glaube es gibt einen patch oder version für win xp
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen