winsrv.dll verschwindet spurlos!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von schuetze, 8. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schuetze

    schuetze Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    73
    hi leuts,

    ich arbeite in ner kleinen firma mit 1000den von WINNT clients. mittlerweile sind mir schon vier fälle aufgetreten, dass windoof die winsrv.dll nicht findet.

    symthome:
    windoof wird neu gestartet. kommt in den blauen bildschirm, wo drinsteht wieviel speicher im system vorhanden sind.
    normal kommen da dann mehrere punkte, dass windoof irgendwas läd, jedoch in meinem fall kommt dann:
    "dll nicht gefunden,
    die dynamic link librarie winsrv konnte nicht gefunden werden"
    (naja.. so ähnlich halt und ohne rechtschreibfehler)

    schliesst man nun die platte an nen anderen pc an und sucht diese dll, findet man eine unter system32. es sollte aber noch eine noch ein verzeichnis höher liegen.
    kopiere ich die winsrv.dll in dieses verzeichnis und starte neu, dann kommt die gleiche fehlermeldung.

    die einzige lösung wo ich bis jetzt gefunden habe ist eine neuinstallation.
    als virenscanner ist auf jedem rechner McAfee installiert, natürlich mit regelmäsigen updates!!!!

    wisst ihr irgendwas darüber??

    danke schonmal im voraus
     
  2. Berater

    Berater ROM

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hallöchen!

    Kämpfe auch grad mit diesem Problem. Die winsrv.dll gehört meines Wissens nur in das system32-Verzeichnis, dort ist sie auch vorhanden. Laut Microsoft kommt dann nur die Registry als Ursache in Frage. Das stimmt auch: Wenn ich versuche, die Registrierung zu öffnen, kann der Schlüssel "Software" nicht geladen werden, da er defekt ist. Nun bleibt nur noch die Frage: Wie bekomme ich die Registry repariert ohne Backup-Disketten? Unter Win95/98 ging das ja mit scanreg /fix, aber wie funzt das bei NT?
     
  3. domlef

    domlef ROM

    Registriert seit:
    24. August 2001
    Beiträge:
    2
    hallo zusammen,

    das gleiche problem hab ich auch von zeit zu zeit mit einigen unserer rechner (nt4 ws). hab woanders gelesen, daß mit dem sp6a das problem gefixt sein soll - aber das kann einen wohl nur in zukunft schützen - um ein neuaufspielen von nt kommt man wohl nicht herum. solltet ihr nicht jedesmal die gesamte ws neu aufsetzen wollen - am besten ein image ziehen und dann bei bedarf wieder aufspielen. das ist meine methode und kostet meistens nur 1-2 std arbeit.

    solltet ihr mal andere lösungen erfahren : just let me know!

    domlef
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen