WinTV2000

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von scampy, 25. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    Hi. Folgendes Problem:

    Ich habe einen Sat.reciever und will über den videoeingang meiner tv-karte fernsehen. Was muss ich einstellen um einen Sender zuempfangen? Man kann ja nach Channel suchen aber es kommt halt nichts. :mad:
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Versuch mal in den Optionen der Software nach "Video-Quelle" o.ä. zu suchen, ob man diese umschalten kann (TV/S-video/vhs) etc.
    Was für eine Karte ist es denn genau?

    Gruß, Andreas

    Edit: Bei mir ist es unter Menü->Display zu finden:
    [​IMG]
     
  3. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    Naja in den Optionen kann man soweit ich erkennen kann nichts einstellen. Man kann sich S-Video Channel einrichten, aber da kommt ja auch noch kein Bild nur gegriesel. Hauppauge WinTV 878 Chip (schon älter) .

    Video-Format kann man noch einstellen ( NTSC M, PAL BGHIDK, PAL M, PAL N, PAL NCOMBO, SECAM) womit ich erst recht nichts anfangen kann.

    Das Programm ist. WinTV2K Version 4.7.23045.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Tja, so eine uralt-Karte hab ich auch.
    Da kannst Du nur mal Ext1/ext2/S video durchprobieren.

    Wie ist der Reciever angeschlossen, hat der einen s-video-Ausgang? Oder eher über Scart und Adapter auf vhs-Ausgang?
     
  5. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    Über Scart und dann nen Chinch Adapter in den Video-Eingang.

    Ich kann S-Video bei Display nicht einmal anklicken.
     
  6. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    Aber autoscan Channels muss ich doch sicher auch machen oder? aber welches Video-Format muss ich da einstellen?
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Nein, externe Videoquellen werden direkt über die Eingänge angesprochen, Scan entfällt somit. der wäre nur nötig, wenn Du den Receiver über dessen Antennenausgang an den Antenneneingang der TV-Karte anschließt - das Bild ist aber dann qualitativ schlechter, also eher eine Notlösung.

    Bei mir wird bei nicht angeschlossener Videoquelle das Bild komplett blau. Wenn bei Dir immerhin schon was Griesliges zu sehen ist, muß vielleicht nur noch ein wenig Feintuning erfolgen.
     
  8. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    Bei Ext 1 und 2 wird es auch Blau, bei Tuner hingegen grieselig und wenn ich zwischen den Channel + und - Button den grünen Button (Video Source Select) klicke grieselt es auch.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Tja, wenn bei ext1/2 nix zu sehen ist, liegt womöglich gar kein Signal an. Ist der Scart-Adapter auf "out" geschalten?
     
  10. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    ja eben ist er ja auch. ich verstehs einfach nich :mad:
     
  11. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Du mußt den Overlay-Modus (Konfigurationsmodus) aktivieren, dann müßte es funktionieren.

    An dem Sat-Reveiver kommt doch ein analoges Fernsehsignal raus, wenn das Signal digital ist dann muß Du die Fernsehkarte wechseln (auf digital), ansonsten schaust Du in die Röhre.
     
  12. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    Wo kann ich den Overlay-Modus aktivieren?
     
  13. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    Und wenn ich ein Antennenkabel von meinen Reciever aus zur Tv-karte stecke, nach was muss ich da scannen bein den Channel?
     
  14. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Bei der WinTV-Anwendung hast du doch links oben den Kanalschalter mit Hoch- und Runterpfeil. Und in der Mitte diesen grünen Balken. Wenn du da drauf klickst, werden die Video-Quellen der Reihe nach durchgeschalten. Hast du nun ein Video-Signal in einen Video-Eingang der TV-Karte eingespeist, wird es dir auch präsentiert. Aber eben nur, wenn auch eins anliegt. Mit Kanalsuche hat das nichts zu tun. Verbindest du aber Karte und Receiver per Antennenkabel, dann einfach nach Sendern suchen. Die Karte findet dann den einen Kanal (Kan. 34 ... 39). Der Receiver muss aber in Betrieb sein.
    Gruß Eljot
     
  15. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    Wenn ich dann autoscann mache und ein antennenkabel angesteckt habe. gehe ich auf Menu Suite Manager ---> Suites ---> unten auf Autoscann und dann ? was muss ich einstellen?
     
  16. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Nichts. Entweder wird der Kanal gefunden oder nicht.
     
  17. scampy

    scampy Byte

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    20
    Ja schon, aber da gibts doch noch Einstellungen mit PAL M und N und sowas.
     
  18. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Unter Menü wählst du den Kanal-Manager, oben dann die Eingangsquelle Tuner und links unter dann Suchlauf. Falls du gefragt wirst, wie zu suchen ist, dann Antenne Deutschland wählen. Noch mal: Der Receiver muss an sein!
    Gruß Eljot
     
  19. DJ_Dixi

    DJ_Dixi ROM

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    Habe auch ein Problem mit einer WinTV Karte.

    Wir haben eine Satelitenschüssel und ich möchte über die Karte TV an meinem Rechnr schauen, und die hat ein Kabeleingang. Ich weiß aber nicht wie ich das machen kann und was für eine Karte das genau ist.

    Das einzige was ich hinbekommen hab ist, ein DVD-Player an die Karte an zu schließen und ich hab Bild + Ton bekommen.

    Hoffe man kann mir helfen.
     
  20. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Da gibt es 2 Möglichkeiten:

    -statt der Kabel-TV-Karte eine Sat-taugliche Karte nehmen, vorrausgesetzt die Sat-Anlage ist digitaltuglich.

    -einen externen (analogen) Receiver benutzen, der wie Dein DVD-Player angeschlossen wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen