WINXP als Server?!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von EdelHerb, 5. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EdelHerb

    EdelHerb ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Hi,
    Ich versuche mich gerade daran für unser kleines heimnetzwerk einen Server zu konfiegurieren (4pc's). Und zwar soll dieser ohne Bildschirm auskommen. Er sollte beim Start Programme wie TeamspeakSever automatisch starten und auch andere server programme, zudem würde ich gerne eine art programm draufhaben so das die festplatte des "servers" bei jedem PC auch wie eine Festplatte angezeigt, ein Programm um im netzwer selbst nachrichten zu verschicken hätte ich auch gerne.

    kann mir jemand Programme empfehlen ggfs auch nen kleines tutorial dazu wäre euch sehr dankbar.

    mfg ede
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das beste Tutorial findest Du via F1 am Windows Desktop.
    Alles über Netzwerkfreigaben, Nachrichtendienst etc.

    Alles andere, wie Serverdienste etc. solltest Du schon etwas klarer umreißen.
     
  3. EdelHerb

    EdelHerb ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    zB das man auf den server wie auf hps zugreufen kann und dann sozusagen "downloaden" und nen messenger programm fürs netzwerk womit man netzwerk intern chatten kann
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Das erste geht mit den genannten Netzwerkfreigaben und für das zweite tut es z.B. das mitgelieferte Winchat oder Netmeeting.
     
  5. yannick_89

    yannick_89 Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    204
    Empfehle dir für das Komunizieren im LAN "NetMeeting".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen